Karriere

Werden Sie Teil unserer
Erfolgsgeschichte!

Finden Sie Ihre Position bei uns:

Unsere Erfolgsgeschichte ist geprägt durch unsere einzigartige Unternehmenskultur und die Menschen, die mit uns arbeiten. Wir sind mehr als ein Team. Wir bieten Ihnen ein Umfeld mit freundschaftlicher Unternehmenskultur, vielfältigen Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung, spannenden Aufgaben mit fachlichem Tiefgang, steiler Lernkurve und flachen Hierarchien.

Erfahren Sie mehr über uns

Nachhaltigkeit

Verantwortungsvoll in die Zukunft

Für eine nachhaltige, klimaneutrale, gerechte und gesunde Gesellschaft unterstützt Horváth durch unterschiedliche Projekte die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sowie das Pariser Klima- und Emissionsabkommen. Unser Nachhaltigkeitsverständnis beinhaltet die Umsetzung von umweltbezogenen, wirtschaftlichen und sozialen Zielen. Dabei bauen wir unser Engagement in diesen Bereichen kontinuierlich aus.

Erfahren Sie mehr

Prämiert

Wir sind ausgezeichnet!

Wir freuen uns über die kununu Top Company Auszeichnung und über das Fair Company Siegel des Handelsblattes.

Zu unseren Auszeichnungen

Persönliche und nahbare Einblicke

Horváth auf Instagram

Auf @horvath.career zeigen wir aktuelle Einblicke in unser #TeamHorváth und unseren Alltag. Folgt uns und #BePartOfHorváth!

Zu Instagram

Unsere Frauen-Initiative

Women@Horváth

Unsere Erfahrung zeigt: Die besten Ergebnisse und Erfolge für unsere Kunden erzielen wir in diversen Teams sowie durch unsere Vielfalt an Fähigkeiten und Talenten. Und gerade deswegen liegt es uns auch am Herzen, unseren Anteil an weiblichen Horváths kontinuierlich zu steigern. Wir legen großen Wert darauf, Frauen von Beginn ihrer Karriere und über alle weiteren Stufen zu begleiten und zu fördern.

Mehr zu unseren Women@Horváth

Prämiert!

Wir sind stolz auf unsere Arbeitgeberauszeichnungen

Zu unseren Auszeichungen

Was unsere Kollegen und Bewerber über uns sagen

Lediglich aus Gründen der leichteren Lesbarkeit haben wir an manchen Stellen darauf verzichtet, explizit die weiblichen Sprachformen sowie intergeschlechtlichen Anspracheformen zu verwenden. Wir bitten unsere Leser:innen, dies zu entschuldigen.