Horváth baut USA-Geschäft aus – Finance-Experten und Marktkenner Tony Klimas als President gewonnen

Aufgrund steigender Nachfrage nordamerikanischer Unternehmen nach Beratungsleistungen der Managementberatung Horváth in den Bereichen Performance Management und Finance Transformation plant das Unternehmen eine Ausweitung seiner US-Geschäfte. Als neuer Partner und President unterstützt Marktkenner und Finance-Experte Tony Klimas ab 1. Mai den Ausbau der amerikanischen Dependance. Neben Atlanta als wichtigem Wirtschaftsstandort soll die Präsenz von Horváth an der Ostküste, insbesondere im Großraum New York ausgebaut werden. Der US-amerikanische Consultingmarkt wird nur zu 40 Prozent von den sogenannten „Big 4“ dominiert, die Nachfrage nach spezialisierten, umsetzungsorientierten Anbietern ist hoch.

„Das Potenzial für die exzellenten Beratungsleistungen von Horváth in seinen Kernkompetenzen ist über alle Branchen hinweg groß“, so Klimas zu seinem Amtsantritt. „Ob in Financial Planning & Analysis, Risk Management, Cost & Profit Accounting oder Finance Organisation – der Bedarf an geeigneten Modellen und effektiver Umsetzungsunterstützung ist enorm, um den schwierigen, dynamischen finanziellen Anforderungen gerecht zu werden.

Innovative Finance-Lösungen für US-Unternehmen

Tony Klimas bringt 25 Jahre Consulting-Erfahrung mit Finance-Spezialisierung mit und war zuletzt Partner in einer der weltweit viertgrößten Beratungsunternehmen. Seine Laufbahn begann der in Ohio geborene Amerikaner nach dem Mathematik-Studium bei der US Navy, wo er mehr als fünf Jahre als Naval Officer diente. Es folgten ein MBA in Finance und eine Manager-Stelle im Finanzbereich eines Automotive-Unternehmens, bevor er 1997 als Senior Manager bei einem großem Beratungsunternehmen einstieg. In seiner Consultinglaufbahn entwickelte Klimas innovative Finance-Lösungen und verantwortete zuletzt als Partner hochrangige Kundenmandate innerhalb der USA.

Im Sinne des „Collaboration Models“ von Horváth wird die Weiterentwicklung des amerikanischen Geschäfts von europäischer Seite durch den langjährigen Horváth-Partner René Linsner vorangetrieben, CEO der amerikanischen Horváth-Gesellschaft.  „Ich freue mich, dass wir mit Tony Klimas einen versierten Kollegen und exzellenten Marktkenner gewinnen konnten, um das US-Geschäft gemeinsam kräftig weiterzuentwickeln“, so René Linsner.

Foto Tony Klimas zum Download (Bildquelle: Tony Klimas): 

bit.ly/3MNG3IL

Ihr Kontakt

Deutschland
ÖffnenSchließen
Österreich
ÖffnenSchließen
Schweiz
ÖffnenSchließen