Logo Print

Zertifikatsprogramm Process Management & Operational Excellence

Datum Ort Anmeldung
Zertifikatsprogramm zur Anmeldung

Preis: EUR 4.390 zzgl. MwSt.
Dauer: 5 Tage, flexibel planbar

Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm mit Horváth-Process-Excellence-Zertifikat

Im Zertifikatsprogramm Process Management & Operational Excellence zeigen wir, wie Prozesse ganzheitlich und funktionsübergreifend gestaltet werden, um so optimale Effektivität und Effizienz innerhalb eines Unternehmens zu gewährleisten. Sie verstehen, wie Prozesse bei Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen strategiekonform optimiert werden. Außerdem werden Sie in die Lage versetzt, die aktuelle Prozessperformance zu bewerten und zukunftsorientiert zu steuern. Sie können eine prozessorientierte Steuerung im Unternehmen aufbauen und nachhaltig verankern. Sie erlernen die zugehörigen Verantwortlichkeiten und neuen Rollen in der Organisation. Außerdem werden Sie mit den Instrumenten des Change-Managements vertraut gemacht, um diesen Wandel adäquat zu begleiten. Durch den Einsatz von interaktiven Fallstudien, Planspielen und dem gemeinsamen Arbeiten in Gruppen tauchen Sie tief in die Thematik ein und lernen die Zusammenhänge zu durchdringen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, aktuelle und reale Fragestellungen Ihres Unternehmens zusammen mit unseren Referenten im Seminar zu diskutieren und zu bearbeiten. Ganz nebenbei erweitern Sie durch Teamarbeit und gemeinsame Aktivitäten im Rahmenprogramm Ihr persönliches Netzwerk. Durch das modulare Konzept des Zertifikatprogramms können Sie die Weiterbildung flexibel in Ihren beruflichen Alltag integrieren.

Ausführliche Informationen zum Zertifikatsprogramm finden Sie >>hier.

 

 

Das Zertifikatsprogramm beinhaltet die folgenden Module:

  • Prozesse verbessern und optimal gestalten
  • Prozessmanagement nachhaltig verankern

 

Preise & Details

Das 5-tägige Zertifikatsprogramm besteht aus zwei separat wählbaren Modulen.

Teilnahmegebühren

Der Preis des Zertifikatsprogrammes inklusive Abschlussprüfung beträgt EUR 4.390,- zzgl. gesetzl. MwSt.

In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Seminarunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie das Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Die Seminargruppe ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Es werden mindestens acht Teilnehmer für ein Zertifikatsprogramm erwartet. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen von Horváth & Partners, das Zertifikatsprogramm durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden bei Veranstaltungsabsage zurückerstattet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage durch den Teilnehmer bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Teilnahmebestätigung

Bei Teilnahme an beiden Modulen besteht die Möglichkeit, im Anschluss an das zweite Modul, eine mündliche Prüfung abzulegen und das „Horváth Process Excellence Zertifikat“ zu erlangen. Im Falle der Teilnahme an Einzelmodulen ohne Erbringung der Prüfungsleistung wird jeweils eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)
 

Modul 1:
1. Tag 09.30 - 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
3. Tag 08.30 - 16.30 Uhr

Modul 2:
1. Tag 09.30 - 18.00 Uhr
2. Tag 08.30 - 16.30 Uhr

 

Ansprechpartner

Horváth Akademie Programm