Logo Print

Die Referenten des SteuerFORUM

Prof. Dr. Gerrit Adrian

StB, Director,
Tax KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt

Zur Person

Gerrit Adrian verfügt über eine langjährige Erfahrung in der steuerfachlichen Aus- und Fortbildung. Er ist Honorarprofessor für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Siegen, Dozent an der Bundesfinanzakademie und leitet bei KPMG das Department for Professional Practice Tax (DPP Tax). Seine fachlichen Schwerpunkte sind das Bilanzsteuerrecht und das Konzernsteuerrecht.

Felix Becker

Leiter Umsatzsteuer, Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 
Freudenberg & Co. Kommanditgesellschaft, Weinheim

Zur Person

Herr Becker ist Steuerberater und leitet die Abteilung indirekte Steuern und Zölle bei Freudenberg & Co. Kommanditgesellschaft in Weinheim. Zuvor war er mehr als 15 Jahre bei weltweit tätigen Unternehmen im Bereich der Umsatzsteuer tätig und hat als Berater internationale Wirtschaftsprüfungsgesellschaften unterstützt. Zudem ist er Autor zahlreicher Aufsätze zum Thema Umsatzsteuer. 

Dr. Jan de Weerth

Syndikus Group Tax
Deutsche Bank AG, Frankfurt

Zur Person

Herr Dr. de Weerth ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerecht und Steuerberater und seit rd. 20 Jahren in der Steuerabteilung der Deutschen Bank tätig. Schwerpunkte seiner dortigen Tätigkeit bilden derzeit die Gebiete Umsatzsteuer, Außensteuer/DBA-Recht und Körperschaftsteuer. Er ist seit 3 Jahren auch Leiter des Fachinstituts Steuerrecht im DAI. Daneben ist er Referent auf Steuerfachtagungen im In- und Ausland und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu Themen des Umsatzsteuerrechts, des internationalen Steuerrechts und des EU-Steuerrechts.

Steffen Demuss

Rechtsanwalt, Steuerberater, Leiter der Steuerabteilung
Koenig & Bauer AG, Würzburg 

Zur Person

Herr Demuss ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Leiter der Steuerabteilung bei der Koenig & Bauer AG in Würzburg. Im Rahmen seiner Tätigkeit ist er u. a. verantwortlich für die Einführung eines gruppenweiten Tax Compliance Systems. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Bereich internationale Besteuerung, Verrechnungspreise sowie Tax Accounting und Reporting. Vor seiner Tätigkeit bei der Koenig & Bauer AG war Steffen Demuss in mehreren Leitungsfunktionen in der Industrie sowie als Prokurist in der Steuerabteilung von Ernst & Young tätig.

Fred Gander

Partner-in-Charge
KPMG US Tax Services, (London) LLP 

Zur Person

Herr Gander ist bei der KPMG in London. Er ist spezialisiert auf US-Steuerplanung und Strukturierung für große internationale Konzerne, Banken, Fonds und steuerbefreite Investoren. Her Gander verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Beratung von Kunden im Hinblick auf US-amerikanische und internationale Steuerangelegenheiten.

Dr. Martin Hartauer

WP, StB, RA Partner 
Ebner Stolz, Frankfurt 

Zur Person

Dr. Hartauer ist seit 2011 Partner bei Ebner & Stolz in Frankfurt. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen auf der steuerlichen Gestaltungsberatung, insbesondere bei Unternehmenskauf und Unternehmensumstrukturierungen (M&A). Darüber hinaus obliegt ihm die Prüfung mittelständischer Unternehmen als auch gesellschaftsrechtliche Beratung.

Dr. Oliver Heinsen

Partner, International Tax
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt 

Zur Person

Dr. Oliver Heinsen ist Partner im Bereich International Tax der KPMG AG in Frankfurt. Er ist seit 2000 in verschiedenen Funktionen im Geschäftsbereich Tax tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Betreuung von international tätigen Unternehmen im Bereich der Konzernbesteuerung, des Internationalen Steuerrechts sowie bei grenzüberschreitenden Reorganisationen.

Matthias Helke

Partner, Tax
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart 

Zur Person

Matthias Helke ist Partner im Bereich Tax der KPMG AG Stuttgart. Er startete seine berufliche Tätigkeit 1997 in der Finanzverwaltung in Hamburg. Nach einer zweijährigen Tätigkeit wechselte er in 2000 zur KPMG in Hamburg. Seit 2011 ist Matthias Helke in der Niederlassung von KPMG in Stuttgart tätig und betreut dort insbesondere international agierende deutsche Mandanten.

Dr. Mathias Hildebrandt

Leiter Steuern, Konzern
Zalando SE 

Zur Person

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre hat Herr Dr. Hildebrandt mehrere Stationen bei renommierten Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzleien absolviert. Seit 2015 leitet er den Bereich Steuern bei der Zalando SE nachdem er mehrere Jahre Tax Manager bei der British American Tabacco Germany und als Dozent bei der GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule tätig war. Herr Dr. Hildebrandt ist Autor diverser Fachbeiträge zum nationalen- und internationalen Steuerrecht und aktives Mitglied in verschiedenen Fachverbänden.

Dr. Lars Kutzner

Rechtsanwalt und Partner
Noerr LLP, Frankfurt

Zur Person

Der Referent berät natürliche und juristische Personen in steuer- und wirtschaftsstrafrechtlichen Angelegenheiten. Er ist einer der führenden Experten in Fragen der Tax Compliance. Seit 2009 wird er jährlich von den Herausgebern des amerikanischen Juristenbranchenführers "Best Lawyers" ausgezeichnet. Im Jahr 2013 erhielt er die Auszeichnung als "Lawyer of the Year" in der Kategorie Steuerrecht.

Lars Leibner

Dipl.-Finanzwirt (FH), Körperschaftsteuer-Referat
Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg, Stuttgart 

Zur Person

Herr Diplom-Finanzwirt (FH) Lars Leibner ist Oberamtsrat im Referat für Körperschaftsteuer/Gewerbesteuer und Umwandlungssteuerrecht in der Steuerabteilung des Ministeriums für Finanzen Baden-Württemberg. Seit 2002 ist er zudem Lehrbeauftragter an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Herr Leibner ist Mitautor des Kommentars zur Körperschaftsteuer "Dötsch/Pung/Möhlenbrock" und blickt auf eine mehrjährige Vortragstätigkeit sowohl innerhalb als auch außerhalb der Finanzverwaltung zurück.

Christian Linnemann

Dipl. Finanzwirt und Steuerberater, Steuerreferent für Ertragsteuern und Umsatzsteuer
Haus Cramer Management GmbH, Warstein 

Zur Person

Nach dem Studium an der Fachhochschule für Finanzen NRW in Nordkirchen hat Herr Linnemann als Beamter des gehobenen Dienstes im Finanzamt Gütersloh gearbeitet. Zuletzt war er dort im Bereich der Unternehmensbesteuerung und als Einkommensteuerhauptsachbearbeiter eingesetzt. Darüber hinaus hat er für die Oberfinanzdirektion Münster und das Finanzamt Gütersloh verschiedene Vorträge (Schwerpunkt Unternehmensbesteuerung) mit erstellt und vorgetragen. Nach Abschluss der Steuerberaterprüfung in 2013 hat Herr Linnemann eine neue berufliche Herausforderung außerhalb der Finanzverwaltung Nordrhein Westfalens gesucht, welche er dann bei der Haus Cramer Management GmbH in Warstein gefunden hat. Dort betreut er seit Oktober 2013 verschiedene steuerliche Projekte und ist schwerpunktmäßig auch im Bereich der Umsatzsteuer tätig.

Prof. Dr. Jochen Pilhofer

WP, StB, CPA, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Rechnungswesen
Hochschule für Technik und Wirtschaft, Saarbrücken 

Zur Person

Prof. Dr. Pilhofer betreibt eine eigene WP-Praxis mit dem Schwerpunkt Beratung zur nationalen und zur internationalen Rechnungslegung. Er ist Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Veröffentlichungen zur nationalen und zur internationalen Rechnungslegung. Er verfügt über eine mehr als 20-jährige Berufserfahrung im Rechnungslegungs- und Wirtschaftsprüfungsumfeld. Er war mehr als 10 Jahre in der Audit Division (Wirtschaftsprüfung) bei der Ernst& Young AG in Eschborn/Frankfurt (zuvor Arthur Andersen, Eschborn/Frankfurt) in der Capital Markets Group tätig.

Franz Prinz zu Hohenlohe

Partner, International Tax
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München

Zur Person

Franz Prinz zu Hohenlohe ist Partner im Bereich International Tax der KPMG AG in München. Er startete seine berufliche Tätigkeit 1993 in der Steuerabteilung von Arthur Andersen in München. Nach seiner zweijährigen Tätigkeit in der Steuerabteilung bei der Adam Opel AG kehrte er zu Arthur Andersen zurück und wurde von 2000 bis 2002 an den German Tax Desk von Arthur Andersen in New York entsendet. In 2002 wechselte Franz Prinz zu Hohenlohe zum German Tax Center of Excellence bei der KPMG in New York bevor er im September 2003 als Leiter des Tax Competence Centers der KPMG nach Frankfurt zurückkehrte. Seit 2006 ist Franz Prinz zu Hohenlohe in der Niederlassung von KPMG in München tätig und betreut dort insbesondere international agierende deutsche Mandanten.

Dr. Gabriele Rautenstrauch

Director, International Tax
KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München 

Zur Person

Dr. Gabriele Rautenstrauch ist Director im Bereich International Tax der KPMG AG München. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Seit 2015 ist sie verantwortlich für das BEPS Projekt bei KPMG in Deutschland. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung von deutschen multinationalen Unternehmen im Bereich der Ertragsteuern, insb. Konzernbesteuerung, grenzüberschreitende Restrukturierungen, Finanzierungsstrukturierungen sowie im Bereich des Internationalen Steuerrechts.

Andre Reislhuber

Tax Director Attorney at law/Tax Advisor Head of Global Tax Operations
Henkel AG & Co. KGaA

Zur Person

Andre Reislhuber ist Rechtsanwalt/Steuerberater und Head of Global Tax Operations bei Henkel AG & Co. KG aA. Davor war er Leiter der Steuerabteilung bei der IVG Immobilien AG in Bonn. Seine Schwerpunkte liegen im Konzern- und Bilanzsteuerrecht, der steueroptimierten Restrukturierung von Unternehmen sowie der Besteuerung von Finanzinstrumenten. Zuvor war er bei Deloitte und der IKB Deutsche Industriebank AG tätig.

Dr. Carl Friedrich Vees, maître en droit

Ministerialrat, Leitung Referat Einkommensteuer
Finanzministerium Baden-Württemberg, Stuttgart

Zur Person

Herr Dr. Carl Friedrich Vees, maître en droit, ist Ministerialrat und Referent in der Steuerabteilung im Finanzministerium Baden-Württemberg. Er ist dort für das Ressort Einkommensteuer zuständig. Herr Dr. Vees ist nebenberuflich in der Fortbildung der steuerberatenden Berufe tätig.

Anmeldung

Ansprechpartner

Yvonne Rau
+49 711 66919-3613 
konferenz@horvath-partners.com

Veranstaltungsinformationen

nächster Termin

05. - 06.07.2017 in Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr

EUR 1.410,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Programm