Nachhaltige Lieferketten

Innovative Lösungen erfolgreich etablieren

Neben grundlegenden Zielgrößen wie Umsatz und Kosten nehmen soziale und ökologische Aspekte eine immer wichtigere Rolle für Unternehmen ein. Vor allem entlang globaler Supply Chains entwickelt sich das Thema Nachhaltigkeit zu einer erfolgskritischen Managementaufgabe. Unsere Beraterinnen und Berater unterstützen Sie dabei, Handlungsfelder zu identifizieren und innovative Lösungen für zukünftige Herausforderungen entlang Ihrer Wertschöpfungskette zu etablieren.

Nachhaltige Wertschöpfung

Strategien entwickeln und Maßnahmen evaluieren

Unsere Expertinnen und Experten begleiten Sie dabei,

  • Zielbild und Strategien für eine nachhaltige Wertschöpfung zu definieren,
  • Kennzahlen für die operative Umsetzung zu etablieren
  • und Nachhaltigkeit in Ihrer Organisation zu verankern.

Darüber hinaus evaluieren wir Maßnahmen entlang der Supply-Chain-Prozesse mit Blick auf ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen ökonomischen und ökologischen Anforderungen an die Wertschöpfung von morgen.

Effektive Ansätze

Schnelle Erfolge sichern

Auf operativer Ebene erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen effektive Ansätze, um den ökologischen Fußabdruck Ihres Unternehmens wirksam zu reduzieren und schnelle Erfolge zu sichern. Dabei evaluieren und definieren unsere Expertinnen und Experten Maßnahmen entlang Ihrer spezifischen Lieferkette:

  • Netzwerkoptimierung und klimaneutrale Infrastruktur: multidimensionale Optimierung von Supply-Chain-Netzwerken, Energieeffizienzprogramme und Standortkonzepte
  • Ressourceneffizienz: nachhaltig und fair produzierte Ressourcen, Circularity-Ansätze und Recycle-/Reuse-/Refurbish-Konzepte
  • Waste-Management: Optimierung von Ausbeute/Verschnitt, Vermeidungskonzepte, Verpackungsoptimierung und Green Kaizen
  • Lade- und Transportoptimierung: Flottenmanagement und -planung, alternative Antriebe und Treibstoffe, Auslastungsoptimierung und Tourenplanung