White Paper

„Optionen für die Architektur unter SAP S/4HANA“

Die richtige Architektur für Unternehmen wählen

Mit der Einführung von S/4HANA verbinden viele eine vollumfängliche Datenintegration. Mit der ACDOCA für Ist-Daten, der ACDOCP für Plan-Daten und ACDOCU für konsolidierte Daten liefert SAP S/4HANA ein harmonisiertes Datenmodell für Finanzdaten. Dennoch ist gewisse Vorsicht geboten. Um integriert zu planen, konsolidieren und reporten, bedarf es neben dem ERP weiterer Bausteine in der Architektur. Die Ausprägung und das Zusammenspiel dieser Architekturelemente und ihrer Bestimmungsfaktoren soll im Folgenden betrachtet werden.

Dr. Gerdes, S. / Kirchmann, M. 
Erschienen in: White Paper, 2020

Hier geht's zum White Paper!

Horváth & Partners
E-News

Jetzt anmelden