Investitionscontrolling & wertorientierte Unternehmenssteuerung

Wie Sie die Wirtschaftlichkeit von Investitionen beurteilen und sicherstellen sowie Ihr individuelles System zur wertorientierten Unternehmenssteuerung konzipieren

In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Phasen des strategischen und operativen Investitionsprozesses. Zudem zeigen wir Ihnen die modernen quantitativen und qualitativen Instrumente zur Beurteilung und Steuerung von Investitionsprojekten. Ein Ziel des Seminars ist es, Sie zu befähigen, die Wirtschaftlichkeit von Investitionsprojekten zum Investitionszeitpunkt und während der Investitionsdauer zu beurteilen. Ferner können Sie Investitionsprojekte im Kontext von Strategien und wertorientierter Unternehmenssteuerung analysieren und bewerten. Im Seminar lernen Sie Ihre eigene Investitionsrichtlinie kritisch zu prüfen oder neu zu erstellen.

Anmeldung

Termin Ort Location
Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Inhalte

  • Wechselwirkungen zwischen Finanzierung und Investition
  • Ableitung des Kapitalkostensatzes (WACC)
  • Instrumente des Investitionscontrollings (nicht-monetäre Ansätze, monetäre Ansätze)
  • Vertiefung der Verfahren und Kennzahlen der Investitionsrechnung (Kapitalwert, Interner Zinsfuß, Annuität, Amortisationsdauer)
  • Spezialfragen bei Ersatz-, Erweiterungs- und Rationalisierungs­investitionen
  • Funktion und Inhalte einer Investitionsrichtlinie
  • Zusammenhang zwischen Investitionscontrolling und Value Based Management (VBM)
  • Vertiefung der wertorien­tierten Unternehmens­steuerung

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Neu- oder Quereinsteiger im Controlling. Sie erhalten einen fundierten und umfassenden Überblick über das Controlling mit hohem praktischen Bezug oder können ihr Wissen in spezifischen Themengebieten auffrischen.

Referent(en)

David Tan

ist als Senior Management Trainer seit 2000 für Horváth & Partners tätig und betreut neben zahlreichen Inhouse-Management-Trainings unter anderem die Seminare 1, 3 und 4 der Controller-Weiterbildung und ist Lehrbeauftragter der EBS Executive Education (SITE). Seine Schwerpunkte sind Strategisches Management, Wertorientierte Unternehmensführung, Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen, Investitionscontrolling, Business Partnering, Projektmanagement sowie „Train-the-Trainer“-Workshops. Zu seinen Auftraggebern gehören sowohl DAX 30-/MDAX-Konzerne als auch mittelständische Unternehmen. Er studierte technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre.

    Preise & Details

    Teilnehmergebühr

    Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-

    Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

    Teilnehmeranzahl

    Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

    Seminarzeiten

    1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
    2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

    Teilnahmebedingungen

    Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

    Ihr Kontakt

    Patricia Burr

    Patricia Burr

    Seminar Manager, Horváth Akademie 

    Sehr praxisnahes Seminar mit hoher Fachkompetenz der Referenten.

    Michael Valentin, Finance Controller, TÜV SÜD Chemie Service GmbH

    Infomaterial und Downloads

    Horváth Akademie Programm hier anschauen oder anfordern.

    Download
    Postalisch bestellen

    Kooperationspartner

    Seminarbewertung

    1,3

    alle Details zur Auswertung

    Horváth & Partners Corporate E-News

    Jetzt anmelden