Artikel

Energieversorger stellen sich neu auf

Die Stimmung bei den Energieversorgern hellt sich auf. Knapp ein Drittel betrachtet sich im Kontext der Energiewende als gut aufgestellt und sieht Wachstumspotenzial. Als zukünftig margenstärkte Bereiche gelten energienahe Dienstleistungen und Flexibilisierungsoptionen. Digitalisierungsmaßnahmen sollen die Effizienz weiter steigern. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie "Strategieentwicklung von Energieversorgern" der Managementberatung Horváth & Partners, die alle zwei Jahre durchgeführt wird.

Deeg, M.
Erschienen in: emw, Ausgabe 3/2018

Download