Studie 2020

Kreditprozesse der Zukunft

Fortschreitende Digitalisierung und ein verändertes Kundenverhalten beeinflussen Kreditprozesse nachhaltig. Der signifikante Nachfrageanstieg von Krediten in den letzten Jahren, ausgelöst durch einen steigenden Wohlstand, war für nahezu alle deutschen Banken spürbar. Entgegen dem in den letzten Jahren stark gewachsenen Markt trübt die aktuelle Corona-Krise die Erwartungen des Kreditgeschäfts – eine Tatsache, mit der sich alle Banken auseinandersetzen müssen.

Ausgelöst durch die Krise müssen Banken Kreditprozesse zukünftig noch effizienter abwickeln, um in dem neuen kompetitiven Umfeld den Anschluss nicht zu verlieren. Aktuell zeigt sich im deutschen Bankenmarkt in der Bearbeitung und dem Reifegrad von Kreditprozessen ein noch immer heterogenes Bild der Institute.

Bereits zum zweiten Mal haben wir eine Studie zum Thema Kreditprozesse der Zukunft durchgeführt. Im Fokus standen insbesondere die Effizienz im Kreditgeschäft, entsprechend genutzte Effizienzhebel zur Prozessgestaltung sowie die Digitalisierung im Kreditgeschäft.

Hier geht's zur Studie!

Horváth & Partners
E-News

Jetzt anmelden