Zertifikatsprogramm InnovationsmanagementNEU

Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm zum Innovationsmanager (EBS)

Mit den richtigen Innovationen kann Ihr Unternehmen im globalen Markt entscheidende  Wettbewerbsvorteile erzielen. Allerdings können diese nur dann erfolgreich umgesetzt werden, wenn alle Ebenen und Bereiche in Ihrem Unternehmen auf dem Weg von der Idee zum  Markt aktiv beteiligt sind. Damit Ideen die gewünschte Wertschöpfung in Ihrem Unter- nehmen erzielen, muss der Prozess von Beginn an geplant, ständig evaluiert und qualifiziert gesteuert werden. Mit Ihrem Fachwissen als „Innovationsmanager (EBS)“ sind Sie kompetenter Ansprechpartner für komplexe Innovationsprozesse sowie strategische Entscheidungen und leisten einen entscheidenden Beitrag, um Wachstums- und Synergiepotenziale in Ihrem Unternehmen zu realisieren. Der besondere Fokus liegt dabei auf den Themen Digitalisierung, agile Methoden und modernsten Strategieansätzen.

Dauer Teilnahmegebühr Abschluss Kooperationspartner

7 Tage + 2 E-Learnings

5.199,- EUR

Innovationsmanager (EBS)

EBS Universität

Zertifikatsprogramm buchen

Info: Melden Sie sich jetzt über den Button zum Zertifikatsprogramm an. Laden Sie via "Zertifikatsprogramm buchen" das Anmeldeformular herunter und senden Sie es ausgefüllt an die vermerkte Adresse.

Seminare

Zusammen mit den Dozenten diskutieren und erarbeiten Sie praxisorientierte Lösungen, u.a. für die folgenden Fragestellungen:

  • Wie können Rahmenbedingungen für kreatives und innovatives Arbeiten gerade vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierung und agiler Methoden gestaltet werden?
  • Wie kann der Prozess der Ideenauswahl und -evaluierung effektiv und effizient gestaltet werden?
  • Wie wird eine Innovationsstrategie aufgebaut und umgesetzt?
  • Wie werden Produkt-, Service- und Geschäftsmodellinnovationen generiert?
  • Welches sind die wichtigsten Methoden und Kennzahlen im Innovationscontrolling?
  • Welche Marketingmodelle sind für innovative Produkte und Dienstleistungen anwendbar?
  • Wie kann sichergestellt werden, dass eine Öffnung des Innovationsprozesses (Open Innovation) und die Sicherung eigener Schutzrechte auf innovative Produkte Hand-in-Hand gehen? Und wie kann man Open Innovation sinnvoll und sicher umsetzen?
  • Wie kann die Führungsaufgabe Innovationsmanagement konstruktiv geleistet werden? Wie kann man Mitarbeiter „mitnehmen“ und für die Innovationsarbeit begeistern?

Mit unserem universitären Zertifikatsprogramm zum „Innovationsmanager (EBS)“ sind Sie für die Herausforderungen der Zukunft bestens gerüstet: Dank des innovativen Blended-Learning-Konzepts sind Sie schnell in der Lage, das erlernte Wissen unmittelbar im eigenen Umfeld ein- und umzusetzen. Dazu können Sie in drei Präsenzmodulen sowie zwei E-Learnings direkt an Praxisbeispielen arbeiten. Dieser Prozess wird maßgeblich vom Austausch mit den anderen Teilnehmern und Top-Referenten sowie erfahrenen Praktikern aus dem Innovationsmanagement begleitet.

Präsenzmodule & E-Learnings

Modul 1 (2 Tage)

  • Innovation - Was ist das eigentlich genau?
  • Vom Brainstorming zu Design Thinking: Ideengenerierung und -evaluierung

E-Learning 1

  • Strategie als Grundlage einer erfolgreichen Innovationsarbeit

E-Learning 2

  • Einführung Open Innovation

Modul 2 (3 Tage)

  • Innovation, Strategie und Digitalisierung: Umgang mit der VUKA-Welt
  • Innovationsprojekte erfolgreich managen
  • Menschen machen Innovation: Erfolgreiche Umsetzung durch Beachtung des Human Factors

Modul 3 (2 Tage)

  • Innovationen steuern, nicht kontrollieren - Nachhaltiges Innovationscontrolling
  • Innovation und New Ventures
  • Von der Produktidee zum erfolgreichen Geschäftsmodell

Zertifikatsabschluss

Innovationsmanager (EBS)

3 Module 
+ Zertifikatsprüfung (online)

Ausführliche Informationen zu den Inhalten der Präsenzmodule und E-Learnings finden Sie in der Broschüre unten.

Ihre Vorteile

Flexibilität

Sie können die die beiden ergänzenden E-Learnings zeitlich und räumlich flexibel absolvieren. Der innovative Didaktikmix im Blended-Learning-Konzept garantiert schnelle Lern- und damit Unternehmenserfolge.

Erfahrene Praxisreferenten

Sie erhalten im Rahmen unserer „After-Dinner-Inno“Events mit einem renommierten Expertengast zusätzliche Impulse für Ihre eigene Innovationsarbeit im Unternehmen.
 

Big Picture

Sie lernen in drei aufeinander aufbauenden Präsenzmodulen die ganzheitliche Gestaltung des Innovationsmanagements als „Big Picture“ kennen.

Wissenschaftlicher State of the Art

Durch die enge Zusammenarbeit mit der EBS Executive School der EBS Universität für Wirtschaft und Recht erhalten Sie Zugang zu aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft und profitieren somit von der Kombination aus Praxis und Wissenschaft.

Praxisorientierte Fallstudien

Sie sind durch die aktive und praxisorientierten Fallstudienarbeit schnell in der Lage, Ideen frühzeitig zu strukturieren und die anstehenden Maßnahmen synergieeffizient zu steuern und erfolgreich umzusetzen. Ihr neues Wissen können Sie sofort in Ihren beruflichen Alltag einbauen.

Lernen in Kleingruppen

Sie profitieren von spannenden KeyNotes und praxisbezogene Vorträgen im Rahmen interaktiver Formate – dabei bearbeiten Sie in effizienten Kleingruppen reale Case Studies, z.B. aus dem eigenen Unternehmen oder aus der Welt der digitalen Start-Ups.

Vernetztes Lernen über die Horváth e-Academy

Die Kommunikation außerhalb der Präsenzseminare mit Trainern und Teilnehmern findet zentral über unsere Lernplattform statt und vereinfacht den Austausch und das Netzwerken. Außerdem finden Sie alle relevanten Informationen zu den Seminaren und weiterführende Seminarinhalte online.

Zertifikatsabschluss

Sie erhalten nach erfolgreicher Teinahme am Programm und Bestehen der Prüfung das Universitätszertifikat Innovationsmanager (EBS).

Infomaterial und Downloads

Programm hier anschauen oder anfordern.

Download
Postalisch bestellen

Zertifikatsprüfung

Onlineprüfung zum Innovationsmanager (EBS)

Voraussetzung für die Teilnahme an der Zertifikatsprüfung ist das Durchlaufen der drei Seminare und E-Learnings. Die mündliche Prüfung erfolgt online. Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor der Prüfung einen individuellen Case, den Sie gemeinsam in Kleingruppen berarbeiten. Im Prüfungsgespräch müssen die Teilnehmer die Ausarbeitung präsentieren und reflektierende Fragen zum Thema beantworten. Sie sollen in der Lage sein, die erlernten Inhalte in die berufliche Praxis zu überführen. Die Prüfungsergebnisse werden den Teilnehmern direkt im Anschluss an die Prüfung mitgeteilt.

Zielgruppe

Die folgenden Berufsgruppen fallen in die Zielgruppe des Zertifikatsprogramms:

  • Mitarbeiter oder Führungskräfte im Bereich Innovationsmanagement
  • Mitarbeiter F&E/Produktentwicklung/Einkauf/Produktion
  • Mitarbeiter Marketing/Vertrieb
  • Mitarbeiter Controlling

Referent(en)

Referenten aus Wissenschaft, Praxis, sowie Executive Speaker stehen den Teilnehmern für die Wissensvermittlung und einen regen Erfahrungsaustausch zur Verfügung – ein abwechslungsreiches Programm mit hoher Praxisorientierung!

  
Wissenschaftliche Leitung:

  • Prof. Dr. Ronald Gleich - Strascheg Institut for Innovation, Transformation & Entrepreneurship, EBS Business School


Programmbeirat:

  • Prof. Andrea Badura - HAW Landshut, Professorin für Investionsgütermarketing und Technischen Vertrieb
  • Dr. Georg P. Holzinger - President IMM China and Vice President Technologies IMM Europe, KraussMaffei Group
  • Dr. Axel-Andreas Gomeringer - Bereichsleiter Forschung, Testo SE & Co. KGaA
  • Marc Launer - Director, Advanced Research & Product Concepts, Boeing Global Services
  • Dr. Jan Christoph Munck - Strascheg Institute for Innovation, Transformation & Entrepreneurship, EBS Business School
  • Dr. Volker Nestle - Leiter Zentralbereich Forschung & Entwicklung, TRUMPF GmbH & Co. KG

Termine

Veranstaltungsort: 

  • EBS Business School, Oestrich-Winkel


Termine:

  • Modul 1: 17.01.-18.01.2020
  • Modul 2: 13.02.-15.02.2020
  • Modul 3: 23.03.-24.03.2020
  • Prüfungstermin: folgt
Zertifikatsprogramm buchen

Info: Melden Sie sich jetzt über den Button zum Zertifikatsprogramm an. Laden Sie via "Zertifikatsprogramm buchen" das Anmeldeformular herunter und senden Sie es ausgefüllt an die vermerkte Adresse.

Preise & Details

Kooperationspartner

Horváth & Partners Corporate E-News

Jetzt anmelden