Statistik für Controller

Zahlen sprechen nicht für sich, wir geben ihnen einen Sinn

Controller sind in der Regel keine Statistiker. Grundkenntnisse in der Statistik werden jedoch auch für Controller aus zwei Gründen zunehmend wichtiger. Zum einen werden statistische Grundkenntnisse für das Risikomanagement benötigt, denn Unsicherheit wird in Unternehmen nach wie vor häufig mit der Mathematik der Sicherheit abgebildet. Der zweite Grund liegt in den zunehmenden Datenmengen. Die Daten als solche bringen jedoch noch keinen Mehrwert. Diesen leisten Controller, die dafür sorgen, dass die Daten eine Geschichte erzählen. Wichtig ist jedoch, dass sowohl Controller als auch ihre Analysen von den Kunden verstanden werden. Deshalb legen wir im Seminar besonderen Wert darauf, nicht „auf höchstem mathematischen Niveau“, sondern anwendungs- und umsetzungsorientierte Ansätze und Methoden aufzuzeigen.

Anmeldung

Termin Ort Location
Preis: EUR 990,- zzgl. MwSt.
Dauer: 1 Tag

Inhalte

  • Große Datenmengen analysieren und mit Kennzahlen und Graphiken zusammenfassen und aufbereiten: Konzept und Umsetzung in Excel
  • In Bandbreiten denken und damit Risiken besser verstehen: Wahrscheinlichkeitsverteilungen und Konfidenzintervalle
  • Typische Fehler vermeiden: „Grundwahrheiten“ der Statistik kennen, richtige Informationen falsch interpretieren, Häufige Wahrnehmungsverzerrungen (Biases) beachten

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus dem Controlling sowie aus dem Risikomanagement, die sich mit der Analyse und Aufbereitung großer Datenmengen in Excel befassen und die Wert auf einen hohen Praxisbezug der Seminarinhalte legen.

Referent(en)

Babette Drewniok

ist als Senior Management Trainer seit 1996 für Horváth & Partners tätig und betreut unter anderem die Seminare „Statistik für Controller“ und „Der Controller als Business Partner“ im Zertifikatsprogramm Horváth-Controller-Weiterbildung ADVANCED. Im Inhouse-Bereich ist sie Lead Trainerin bei zahlreichen großen Trainingsprogrammen. Außerdem ist sie Lehrbeauftragte der EBS Executive Education (SITE). Ihre Themenschwerpunkte sind Controller als Business Partner, Business Cases, Entscheidungsprozesse, Finance for Executives, Cashflow-basierte Steuerung, Risikointelligenz sowie strategisch Denken und Handeln. Frau Drewniok studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim sowie an der Rice University in Houston (USA). Danach war sie mehrere Jahre als Controllerin in der pharmazeutischen Industrie sowie in der Mittelstandsberatung tätig.

    Preise & Details

    Teilnehmergebühr

    Der Preis für ein 1-tägiges Seminar beträgt EUR 990,-

    Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

    Teilnehmeranzahl

    Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

    Seminarzeiten

    09.00 - 17.00 Uhr

    Teilnahmebedingungen

    Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

    Ihr Kontakt

    Patricia Burr

    Patricia Burr

    Seminar Manager, Horváth Akademie 

    Infomaterial und Downloads

    Horváth Akademie Programm hier anschauen oder anfordern.

    Download
    Postalisch bestellen

    Kooperationspartner

    Seminarbewertung

    1,3

    alle Details zur Auswertung

    Horváth & Partners Corporate E-News

    Jetzt anmelden