Präsentation und Moderation

Wie Sie mit professionellen Tools bessere Arbeitsergebnisse erhalten

Als Business Partner souverän agieren — für Sie als Controller heißt das, in Budgetsitzungen, Strategiekonferenzen oder Ad-hoc-Meetings Inhalte prägnant zu präsentieren und mit Gruppen tragfähige Lösungen zu finden. Denn Berichte und Analysen zu erstellen ist nur die eine Seite der Medaille — die andere ist es, Sachverhalte überzeugend auf den Punkt zu bringen und nachhaltige Entscheidungsprozesse zu moderieren. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Vorbereitung und dem entsprechenden methodischen Know-how aus jeder künftigen Präsentation einen gelungenen Auftritt machen. Sie trainieren aktiv die Begleitung von Workshops und Entscheidungsprozessen als Moderator. Am Ende des Seminares haben Sie die nötige Souveränität erlangt, um auch in kritischen Situationen professionell und überzeugend agieren zu können und in konstruktiver Zusammenarbeit mit allen Beteiligten optimale und machbare Lösungen zu erreichen.

Anmeldung

Termin Ort Location
Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Inhalte

  • Rolle und Aufgabe des Präsentierenden
  • Präsentation vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Präsentation von zahlenbasierten Inhalten
  • Methoden und Impulse für Abwechslung und Spannung in Präsentationen
  • Unterschiede zwischen Präsentieren und Moderieren
  • Rolle und Aufgabe des Moderators
  • Moderationen vorbereiten, durchführen und nachbereiten
  • Umgang mit schwierigen Situationen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Controlling und dem gesamten Finanzbereich, die ihr Wissen mit vielen praktischen Beispielen auffrischen oder vertiefen und ihr Auftreten wirksamer gestalten möchten.

Referent(en)

Sylvia Enders

ist selbständige Unternehmensberaterin, Trainerin und Coach seit 2006. Nach langjähriger Berufserfahrung in der Automobilindustrie und der Strategieberatung mit Führungsverantwortung in Linie und Projekt sowie einer systemischen Ausbildung ist die Diplomkauffrau heute auf Organisationsentwicklung und Prozessgestaltung an der Schnittstelle zwischen Hard- und Soft Skills spezialisiert. Ihr Themenspektrum umfasst Veränderungsmanagement, Teamentwicklung, Moderation, Kommunikation, Führung und den Umgang mit Komplexität. Sie ist ehrenamtlich in verschiedenen Fachnetzwerken aktiv und lebt mit ihrer Familie in der Metropolregion Rhein-Neckar.

    Preise & Details

    Teilnehmergebühr

    Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-

    Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

    Teilnehmeranzahl

    Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

    Seminarzeiten

    1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
    2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

    Teilnahmebedingungen

    Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

    Ihr Kontakt

    Patricia Burr

    Patricia Burr

    Seminar Manager, Horváth Akademie 

    Eine sehr sympathische und freundliche Referentin, welche mit ihrer liebevollen Art auf die Fragen der Teilnehmer kompetent eingeht.

    Sarah Furche, Controllerin, Diehl Defence GmbH & Co. KG

    Infomaterial und Downloads

    Horváth Akademie Programm hier anschauen oder anfordern.

    Download
    Postalisch bestellen

    Kooperationspartner

    Seminarbewertung

    1,4

    alle Details zur Auswertung

    Horváth & Partners Corporate E-News

    Jetzt anmelden