Einkaufscontrolling

Wie Sie Instrumente im Einkaufscontrolling effektiv einsetzen, um Ihre Einkaufsaktivitäten erfolgreich zu planen und zu steuern

In diesem Seminar erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Einkaufscontrolling. Dieser umfasst die Messung des Einkaufserfolgs ebenso wie die Planung und Steuerung der Einkaufsaktivitäten. Ziel des Seminars ist es, Sie zu befähigen, den Status Quo des Einkaufscontrollings in Ihrem Unternehmen kritisch zu hinterfragen und weiterzuentwickeln sowie strategische und operative Instrumente auf den Einsatz im Einkaufscontrolling anzupassen und anzuwenden. Durch Experten aus Controlling und Einkauf wird dabei sowohl die Einkaufs- als auch die Controllingperspektive auf die Problemstellungen eingenommen. Die im Seminar vermittelten Qualifikationen werden auf Basis des Horváth & Partners-Talent-Index im Einkauf abgeleitet und stellen die zukünftigen Anforderungen an Einkaufscontroller dar.

Anmeldung

Termin Ort Location
Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Inhalte

  • Grundlagen des Einkaufscontrollings: Einkauf als Gewinnhebel, Erfolgsmessung, Benchmarks und Kennzahlen
  • Strategisches Einkaufscontrolling: Einkaufsstrategie quantifizieren, implementieren und messen, Portfoliomanagement im Einkauf
  • Operatives Einkaufscontrolling: Kennzahleneinsatz, Einkaufsplanung und Make-or-Buy-Entscheidungen
  • Lieferantenmanagement und Spezialthemen: Risikomanagement und frühzeitige Kostenbeeinflussung (u. a. Total Cost of Ownership, Wertanalyse, Design to Cost)
  • Reporting/Berichtswesen
  • Organisation des Einkaufscontrollings

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Controller, Projektleiter und -Mitarbeiter, die mit hohem Praxisbezug lernen möchten, die Instrumente im Einkaufscontrolling effektiv einzusetzen, um die Einkaufsaktivitäten erfolgreich zu planen und zu steuern.

Referent(en)

Dr. Peter Schentler

ist Principal bei Horváth & Partners und leitet das Business Segment Controlling & Finance Österreich. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Controlling und Einkauf, insbesondere Budgetierung/Forecasting, Kostenrechnung und Einkaufsscontrolling. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens promovierte er in Betriebswirtschaftslehre und absolvierte Forschungs- und Lehraufenthalte in Tschechien und den USA. Parallel war er Controller eines österreichischen Anlagenbauers, Projektleiter an der FH Joanneum in Graz/Kapfenberg sowie Leiter eines Competence Centers an der EBS Business School. Dr. Schentler ist Verfasser zahlreicher Publikationen sowie (Mit-)Autor von sechs Büchern.

    Florian Henne

    ist Senior Project Manager bei Horváth & Partners Management Consultants im Competence Center Industrial Goods & High Tech und hier seit mehr als 11 Jahren für nationale und internationale Kunden tätig. Seine Beratungsschwerpunkte stellen sämtliche Themen im Einkauf dar sowie allgemeines Prozessmanagement, Controlling und Kostenrechnung. Er hat die Umsetzung viele dieser Themen nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Deutschland und England, sowie vor und während einer berufsbegleitenden Promotion an der Bundeswehruniversität in München zum Thema „Performance-based Contracts“ im Einkauf, auch im internationalen Umfeld begleitet.

      Preise & Details

      Teilnehmergebühr

      Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-

      Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

      Teilnehmeranzahl

      Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

      Seminarzeiten

      1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
      2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

      Teilnahmebedingungen

      Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

      Ihr Kontakt

      Patricia Burr

      Patricia Burr

      Seminar Manager, Horváth Akademie 

      Infomaterial und Downloads

      Horváth Akademie Programm hier anschauen oder anfordern.

      Download
      Postalisch bestellen

      Kooperationspartner

      Seminarbewertung

      1,7

      alle Details zur Auswertung

      Horváth & Partners Corporate E-News

      Jetzt anmelden