Agilität meisternNEU

Wie Sie mit einem agilen Mindset den digitalen Wandel für sich und ihr Unternehmen zum Erfolg machen

Durch die Digitalisierung verändert sich unsere Arbeitswelt rasant zu einer VUKA-Welt. Im Seminar lernen Sie, welche Veränderungen diese mit sich bringt und welche Auswirkungen sich daraus für Ihre tägliche Arbeit ergeben. Sie lernen die Grundprinzipien von Agilität und agilem Arbeiten kennen. Außerdem kennen Sie agile Methoden und verstehen, wie diese angewendet werden. Sie wissen, welche neuen Rollen sich in einer agilen Arbeitswelt ergeben und kennen Chancen und Grenzen in der Arbeit mit crossfunktionalen Teams. Sie lernen, welche Veränderungen durch agiles Arbeiten in Ihrer Organisation, Ihrem Bereich aber auch für Sie als eigene Person entstehen und können mit den neuen Unsicherheiten umgehen.

Anmeldung

Termin Ort Location
Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Inhalte

Grundlegende Konzepte - Die VUKA-Welt und Agilität

  • Aktuelle Arbeitswelt: Die neuen Anforderungen in der VUKA-Welt
  • Einführung Agilität
  • Das agile Manifest

Agile Arbeitsweise

  • Einführung agile Methoden wie SCRUM, Kanban, OKR, Scrumban, Design Thinking etc.
  • Veränderte Rollen durch agile Arbeitsweisen
  • Arbeiten in crossfunktionalen Teams (Kommunikation, Werte, Miteinander etc.)

Change of Mindset

  • Werte und Grundprinzipien agilen Arbeitens
  • Bedeutung der Veränderung für die eigene Rolle und Person
  • Chancen und Risiken bei agilem Arbeiten

Resilienz

  • Aufbau der eigenen Widerstandsfähigkeit in herausfordernden Situationen und Zeiten

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die die digitale Transformation im Unternehmen verstehen möchten und mit den Veränderungen durch agiles Arbeiten optimal umgehen können.

Referent(en)

Carsten Bollmann

hat sich nach 20 Jahren als Führungskraft im Deutsche Bank-Konzern 2012 als Berater, Trainer und Unternehmer-Coach selbstständig gemacht. Bereits ein Jahr später erfolgte die Gründung der Unternehmensberatung  "Bollmann & Partner Unternehmensberater - Die Kursoptimierer". Herr Bollmann fokussiert mit seinen Kolleginnen und Kollegen auf die weiche Seite persönlicher Skills: Die Themen Führung, Change, Kommunikation und New Work stehen dabei im Mittelpunkt. Herr Bollmann war während seiner Zeit bei der Deutschen Bank 6 Jahre in der Personalabteilung - u. a. als Trainer - tätig. Danach hat er sich auf das mittelständische Firmenkundengeschäft konzentriert. Seine inhaltlichen Schwerpunkte lagen im Cash Management und Auslandsgeschäft. Zuletzt war er als Mitglied der Geschäftsleitung im Ruhrgebiet zuständig für Geschäftskunden.

    Preise & Details

    Teilnehmergebühr

    Der Preis für das Seminar beträgt EUR 1.780,-

    Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

    Teilnehmeranzahl

    Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

    Seminarzeiten

    1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
    2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

    Teilnahmebedingungen

    Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

    Ihr Kontakt

    Patricia Burr

    Patricia Burr

    Seminar Manager, Horváth Akademie 

    Infomaterial und Downloads

    Horváth Akademie Programm hier anschauen oder anfordern.

    Download
    Postalisch bestellen

    Horváth & Partners Corporate E-News

    Jetzt anmelden