Agilität im HRNEU

Wie Sie die Transformation zur Agilität in Ihrer HR-Organisation, Ihren HR-Prozessen/Dienstleistungen und -Arbeitsmethoden aktiv gestalten können

Immer mehr Unternehmensbereiche wollen agil arbeiten. Im digitalen Zeitalter muss auch HR zeitnah auf Veränderungen in der Umwelt reagieren, um optimal zur Unternehmensstrategie beizutragen und neue Impulse zu setzen. Was bedeutet das konkret für HR und welchen Mehrwert bietet diese Arbeitsweise?

Im Seminar lernen Sie, wie Sie die Transformation zur Agilität im HR optimal gestalten. Sie erarbeiten einen Fahrplan für die Umsetzung im eigenen Unternehmen. Dafür diskutieren Sie zunächst den Aufbau einer agilen HR-Organisation, analysieren HR- Prozesse und Dienstleistungen im Hinblick auf Agilität und erlernen notwendige agile Werkzeuge und Methoden, um diese an konkreten Aufgaben Ihres Arbeitsalltages direkt anzuwenden. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie mit Herausforderungen umgehen und die Veränderungen nachhaltig mit Change Management verankern.

Den ersten Abend nutzen wir für weitere Impulse aus der Praxis. Diskutieren Sie gemeinsam mit einem externen HR-Praktiker seine Erfahrungen in einer agilen HR-Organisation.

 

Anmeldung

Termin Ort Location
Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Inhalte

Agile HR-Organisation (Aufbauorganisation)

  • Übersicht zur klassischen und Design einer agilen HR-Aufbauorganisation
  • Best Practices zur agilen HR-Organisation
  • Praktische Anwendung: Wie agil ist unsere HR-Abteilung heute? (Reifegrad-Assessment)
  • Praktische Anwendung: Wo sehe ich Agilitätspotenzial in unserer HR-Aufbauorganisation?     

Agile HR-Prozesse und Dienstleistungen (Ablauforganisation) 

  • Übersicht zum klassischen HR-Prozessmodell
  • Bearbeitung der Fragestellung: Welche Prozesse/Dienstleistungen eignen sich im HR für Agilität?
  • Best Practices zu agilen HR-Prozessen
  • Praktische Anwendung: Priorisierung der Agilitätsinitiativen für HR-Prozesse im eigenen Unternehmen (Assessment)                                      

  

Agile Arbeitsmethoden im HR

  • Übersicht typischer agiler Arbeitsmethoden
  • Wie arbeite ich agil im HR?
  • Typische Herausforderungen für agiles Arbeiten im HR und deren Begleitung durch Change Management
  • Zusammenarbeit mit anderen Unternehmensbereichen
  • Praktische Anwendung: Erarbeitung von Ansätzen für den eigenen HR-Bereich

 

Zielgruppe

Zielgruppe des Seminars sind Geschäftsführer, Mitarbeiter des Personalbereichs sowie Organisationsentwickler. Sie sollten HR-Fachwissen mitbringen, um die Seminarinhalte auf das eigene Unternehmen und die eigene HR Abteilung übertragen zu können. Ihr Unternehmen muss nicht bereits agile Strukturen aufweisen.

Zertifizierung

Zertifizierung zum „Agile Manager HR“

Im Nachgang an das Seminar stellen Sie Ihren Fahrplan zur agilen Transformation im HR (des eigenen Unternehmens) mittels eines schriftlichen Grobkonzeptes und einer mündlichen Prüfung vor. Das Prüfungsgespräch dauert 30 Minuten. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie den Titel zum „Agile Manager HR“. Sie haben zudem die Möglichkeit noch einmal kostenfrei ein ausführliches Feedback zu Ihrem Fahrplan zu erhalten, um den Wandel so optimal umzusetzen und zu verankern.

Preise & Details

Teilnehmergebühr

Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Exklusiver Rahmen

Das Seminar ist auf 12 Teilnehmer begrenzt um den nachhaltigen Transfer zu sichern. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Seminarzeiten

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Ihr Kontakt

Patricia Burr

Patricia Burr

Seminar Manager, Horváth Akademie 

Infomaterial und Downloads

Horváth Akademie Programm hier anschauen oder anfordern.

Download
Postalisch bestellen

Horváth & Partners Corporate E-News

Jetzt anmelden