Logo Print

Für eine aktive und zukunftsorientierte Unternehmenssteuerung benötigt das Management empfängerspezifische, steuerungsrelevante Informationen in Form von Berichten – und zwar zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und so aufbereitet bzw. visualisiert, dass die Aussagen intuitiv verstanden werden. Solche Berichte bereitzustellen ist nicht einfach. Die Herausforderungen sind vielfältig:

  • Verantwortliche von Teilorganisationen nutzen unterschiedliche Steuerungsansätze. Inkonsistenzen in der Berichterstattung sind die Folge.
  • Die für Entscheidungen erforderlichen Informationen stehen nicht zur Verfügung und müssen manuell mit großem Aufwand bereitgestellt werden.
  • Das verfügbare Datenvolumen an Informationen aus den  Märkten, aus Produktion, Logistik etc. steigt exponentiell. Aus den Daten die richtigen Informationen zu gewinnen und diese richtig zu bewerten, wird immer schwieriger.

Um diese Herausforderungen zu meistern, benötigen Sie eine überzeugende Konzeption, das Know-how zur technischen Implementierung und Strukturen, die sicherstellen, dass das Managementreporting als ‚Single Point of Truth‘ von allen akzeptiert wird. Unsere Projekte in diesem Bereich folgen einem integrierten Ansatz aus Konzeption, Technik und Change Management. Ein zentrales Element ist dabei die inhaltliche Abbildung des Geschäftsmodells – der DNA eines Unternehmens – in ganzheitlichen Treibermodellen. Damit realisieren wir die durchgehende Steuerung anhand der wesentlichen erfolgskritischen Kennzahlen (KPIs). Dieses Konzept trägt sehr stark dazu bei, überfrachtete Berichte zu vermeiden. Die genaue Herleitung der erforderlichen Daten und die Automatisierung der Informationsgenerierung vermeidet langwierige und aufwändige Erstellungsprozesse.

Darüber hinaus muss das Managementreporting trotz der schnell ansteigenden Datenmenge und der hohen Dynamik der Dateninhalte eine schnelle Auffassung von Informationen gewährleisten, um schnellere Entscheidungen zu ermöglichen. Daher nehmen mobile Berichtsinstrumente eine immer wichtigere Stellung innerhalb der Berichtslandschaft von Unternehmen ein. Diese ermöglichen allen Entscheidern einen ortsunabhängigen und dynamischen Zugriff auf steuerungsrelevante Informationen in Echtzeit. Entscheidungsprozesse können so beschleunigt und die Effektivität der Unternehmenssteuerung erhöht werden. Horváth & Partners unterstützt Kunden in der Gestaltung und Einführung mobiler Reportinglösungen unter Berücksichtigung ihrer individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse. Einen kleinen Einblick, wie ein Mobile BI Reportingtool aussehen und in verschiedenen Verantwortungsbereichen zur schnelleren Informationsbeschaffung und effizienteren Kommunikation genutzt werden kann gibt Ihnen das nachfolgende Video.

Wir sind Vordenker auf diesem Themengebiet ─ von Real-time und Self-Service-Reporting über Mobile BI bis zum Nachhaltigkeitsreporting ─ und setzen durch unsere Erfahrung und Expertise neue Maßstäbe im Management Reporting. Und wir organisieren seit einigen Jahren mit der „Fachkonferenz Reporting“ das renommierteste deutschsprachige Expertenforum zu diesem Thema.

Download

Ansprechpartner

Deutschland

Markus Kirchmann
+49 89 544625-0 
mkirchmann@horvath-partners.com

Österreich

Dr. Peter Schentler
+43 1 5127508-0 
pschentler@horvath-partners.com

Schweiz

Dr. Christian Offenhammer
+41 44 42123-00 
coffenhammer@horvath-partners.com

Videos und Publikationen zum Thema KPI und Management Reporting

Fachkonferenz Reporting & Analytics