A Horváth Virtual Summer School

Skill Up! Digitalization

Du willst den Sommer nutzen und dir exklusives Wissen aneignen? Dann sei dabei, wenn es zwischen dem 19. August und dem 23. September jeden Donnerstag von 17:30 bis 18:30 Uhr heißt: „Skill Up! Digitalization". Die Horváth Virtual Summer School geht in die erste Runde. Unsere Digital Experts laden dich ein, in kompakten Sessions einen Einblick in aktuelle Fragestellungen und Projekte rund um das Thema Digitalisierung zu erhalten und dich persönlich mit ihnen auszutauschen. 

Die Anmeldung war bis zum 8. August möglich. Du hast sie verpasst? Die nächste Veranstaltung kommt bestimmt! Schaue gerne in unsere Übersicht, auf welchen Events du uns noch kennenlernen kannst. Wir freuen uns auf dich!

Überblick & Agenda

Skill Up! Digitalization

Nur Unternehmen, die durch und durch digital sind, werden in der Lage sein, ihre Märkte in einem erweiterten Kontext zu verstehen und präzise auf die Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen – der erfolgversprechendste Weg, um wirklich intelligente, nachhaltige und besonders wertvolle Unternehmen in ihren Branchen zu werden. Doch wie funktioniert das? Das zeigen wir dir bei unserer ersten Horváth Virtual Summer School in fünf spannenden Sessions – von der Entwicklung einer digitalen Strategie und eines digitalen Unternehmenszielbildes bis zur Implementierung des digitalen Betriebsmodells und seiner Digital Engine. Zum Abschluss lassen wir die Summer School in einer Networking-Session gemeinsam ausklingen. So hast du die Möglichkeit, dich in entspannter Atmosphäre noch einmal mit unseren Speakern zu vernetzen.

Wir freuen uns auf dich.

Unsere sechs Sessions:

  • 19. August 2021: Digitalisierung im Überblick – zentrale Elemente einer ganzheitlichen, digitalen Transformation
  • 26. August 2021​: Wie aus einer Herausforderung eine Chance werden kann – der Aufbau digitaler Geschäftsmodelle
  • 2. September 2021​: Von analog zu digital – die Transformation von Prozessen in das digitale Zeitalter
  • 9. September 2021​: Digitale Unternehmenssteuerung – Advanced Analytics, AI und Co im Performance Management
  • 16. September 2021​: Die Macht des ganzheitlichen Handelns – das Algorithmic Target Operating Model
  • 23. September 2021: Gemeinsames Networking mit unseren Speakern

Die Anmeldung war bis zum 8. August möglich. Du hast sie verpasst? Die nächste Veranstaltung kommt bestimmt! Schaue gerne in unsere Übersicht, auf welchen Events du uns noch kennenlernen kannst. Wir freuen uns auf dich!

Referenten & Inhalte

Kick-Off & Session 1 | 19. August: Digitalisierung im Überblick – zentrale Elemente einer ganzheitlichen, digitalen Transformation

Rainer Zierhofer, Partner, Digital Transformation

Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, wie sie eine ganzheitliche, transformative Digitalisierung mit entsprechend positivem Impact auf die Business Performance gestalten können. Was sind die zentralen Erfolgsfaktoren? Welche Bausteine sind zu berücksichtigen? Das erfährst du in dieser Session! Unser Kollege Rainer gibt dir einen Überblick über das Themenfeld der digitalen Transformation und zeigt dir unser Framework, mit welchem wir unseren Kunden helfen, das Potenzial der Digitalisierung auszuschöpfen. 

Session 2 | 26. August: Wie aus einer Herausforderung eine Chance werden kann – der Aufbau digitaler Geschäftsmodelle

Sönke Mehrtens, Managing Consultant, Banking & Financial Institutions

Das hohe Tempo des technologischen Wandels und die immer höheren Erwartungen der Kunden an ein digitales Erlebnis stellen etablierte und neue Unternehmen vor eine große Herausforderung. Anhand eines realen Beratungsprojektes erklärt unser Kollege Sönke, wie diese Herausforderung zu einer Chance werden kann und neue, digitale Geschäftsmodelle konzeptioniert und etabliert werden.

Session 3 | 2. September: Von analog zu digital – die Transformation von Prozessen in das digitale Zeitalter

Samantha Gorka, Consultant, Operations

Eine digitale Strategie und ein digitales Geschäftsmodell sind unabdingbar, doch wie werden diese in ein erfolgreiches, digitales Betriebsmodell übersetzt? Dies zeigt dir unsere Kollegin Samantha in dieser Session. Anhand des Fallbeispiels einer internationalen Organisation gibt sie unsere Erfahrungen weiter, wie die Transformation von Prozessen und Zusammenarbeitsformen in das digitale Zeitalter gelingt.

Session 4 | 9. September: Digitale Unternehmenssteuerung – Advanced Analytics, AI und Co im Performance Management

Matthias Emler, Principal, Planning, Reporting, Consolidation & BI

Unternehmen digitalisieren nicht nur ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch die Art, wie Topmanager ihr Unternehmen steuern, wird zunehmend von Advanced Analytics, AI und Co geprägt. Wie genau Unternehmenssteuerung in der „data-driven Company“ funktioniert und warum Big Data, Simulationen und Predictive Analytics zum neuen Handwerkszeug der Vorstandsetage von globalen Großkonzernen gehören, erfährst du in dieser Session unseres Kollegen Matthias.

Session 5 | 16. September: Die Macht des ganzheitlichen Handelns – das Algorithmic Target Operating Model

Thomas Spanuth, Senior Project Manager, und Fenja Schweda, Consultant, Chemicals & Life Sciences

Wie können Unternehmen schlussendlich das gesamte Potenzial ihrer Digitalisierungsinitiativen nutzen? Dieser Frage gehen unsere Kollegen Thomas und Fenja auf den Grund und stellen dir dabei das Algorithmic Target Operating Model vor: Ein Netzwerk integrierter, algorithmischer Modelle vereint unter einem ganzheitlichen Steuerungsansatz. Was genau sich dahinter verbirgt und warum es für den Erfolg von datengesteuerten Unternehmen so wichtig ist, verraten sie dir in dieser letzten fachlichen Session.

Details

Zielgruppe

Studierende und Absolventen mit Interesse an Consulting und Digitalisierung

Veranstaltungsort

Das Event findet virtuell statt.

Datum

  • 6 Sessions zwischen dem 19. August und 23. September
  • Jeweils Donnerstagabend von 17:30 bis 18:30 Uhr

Zertifikat

Natürlich stellen wir dir ein individuelles Zertifikat über deine Teilnahme aus.

Dein Kontakt

Christin Beer