Digital Operations

Digitalisierung greifbar machen und messbare Erfolge erzielen

Technische Innovationen bieten enorme Potenziale in der Produktion und in der gesamten Supply Chain. Doch viele Unternehmen nutzen diese neuen Möglichkeiten noch nicht. Unsere Expertinnen und Experten haben ein ganzheitliches und praxiserprobtes Vorgehensmodell entwickelt, mit dem wir Sie dabei unterstützen, die Chancen der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und umzusetzen. Wir begleiten Sie dabei, diese mit Blick auf Kostenoptimierung, Effizienzsteigerung und Erhöhung der Kundenzufriedenheit wirksam für Ihren Erfolg zu nutzen.

Digital Operations Framework

Von Methodenkompetenz, Innovationskraft und technologischer Expertise profitieren

Auf Basis unserer Projekterfahrungen haben wir ein modulares Lösungsportfolio entwickelt, mit dem wir Sie bei der wirksamen Umsetzung der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen unterstützen. Unsere Expertinnen und Experten greifen auf ein umfassendes Methoden- und Toolset zurück, um identifizierte Fokusthemen effizient und zielgerichtet voranzubringen. Neben der inhaltlichen Begleitung bei Digitalisierungsthemen und der Use-Case-Entwicklung für Ihr Unternehmen arbeiten wir daran, Digitalisierungspotenziale entlang der gesamten End-to-End-Wertschöpfungskette zu integrieren. Erst eine ganzheitliche Betrachtung ermöglicht es, die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen:

  1. Gemeinsame Gestaltung von Strategie & Zielbild für die Digitalisierung Ihrer Operations.
  2. Ableitung relevanter Stellhebel und Identifikation von High-Impact-Maßnahmen entlang der End-to-End Wertschöpfungskette.
  3. Bewertung der identifizierten Maßnahmen nach ausgewählten Kriterien (inkl. Business-Case-Szenarien) und anhand einer Wirkungsanalyse.
  4. Sicherung von Akzeptanz in Ihrer Organisation durch die aktive Begleitung anhand geeigneter Veränderungsmaßnahmen. 
  5. Proof of Concept durch die Entwickelung von Prototypen (z. B. ein minimal tragfähiges Produkt) und Validierung der Stoßrichtungen und Ergebnisse.
  6. Erarbeitung einer Implementierungsroadmap, um Potenziale zu realisieren.
  7. Implementierung mit unserer fachlichen Begleitung und IT-Projektsteuerung für eine nachhaltige Transformation im Sinne des Fachbereichs.

Digitale Lösungen zum Einsatz bringen

Einsatz von digitalen Projektbeschleunigern

Wir bieten ein breites Portfolio an digitalen Projektbeschleunigern, die wir in unseren Beratungsprojekten für schnellere und belastbarere Ergebnisse einsetzen:

Beispiele für unsere Projektbeschleuniger sind unsere Tools und Algorithmen zu:

  • Supply Chain Netzwerkoptimierung durch Horvath’s Netcost Model auf Basis einer von
    AI unterstützten Simulationslösung mit integrierten Daten aus Operations und Finance
  • Process Mining im Projekteinsatz für datenbasierte Prozessanalyse und dashboard- basierte Abbildung
  • Vordefinierte bewährte Korrelationsalgorithmen zur datengetriebenen Identifikation von Ursachen bei Prozessabweichungen

Eine Softwareauswahl, Lizensierung und technische Implementierung ist nicht erforderlich, wir stellen die notwendigen Pakete im Projekteinsatz zur Verfügung.

Innovative Kundenlösungen realisieren

Wir erstellen innovative Lösungsdesigns mit fachlichem Tiefgang und stellen die nachhaltige Lösungsimplementierung inkl. Verankerung in der Organisation sicher.

Beispiele für unsere erfolgreichen implementierten Kundenlösungen sind:

  • Consumer Goods Sales Analytics Dashboards inkl. Korrelationsanalysen
  • Steuerung von logistischen Prozessen und Entscheidungen auf Basis von Advanced Analytics Algorithmen
  • Qualitätsverbesserung in der Produktion durch Machine Learning und weitere mathematische Verfahren
  • Szenarien-basierte Optimierung von Demand & Supply Planning durch das Horváth Netcost Model unter Quantifizierung der EBIT-Wirkung

Horváth Directions - Ausgabe 01/2020

Schwerpunkt: Digital Operations

Media Center