People first

Mitarbeiter im Fokus auf dem Weg in die neue Normalität

Bei Geschäftsführern und Führungskräften aller Branchen rücken die Themen Mitarbeiter-Engagement, -bindung und -entwicklung zunehmend in den Mittelpunkt. Sie gelten als zentrale Hebel, um die eigene Mannschaft zu motivieren und so den Kurs für den nachhaltigen Erfolg nach Corona umzusetzen.

Mitarbeiter mitnehmen und volles Potenzial entfalten

Themen, die Unternehmenslenker und Führungskräfte aktuell bewegen

Entscheider und Manager fragen sich …

  • … wie sichere ich den Transformationserfolg hin zur neuen Normalität, ohne meine Mitarbeiter abzuhängen? 
  • … wie schaffe ich es, die Akzeptanz gegenüber wichtigen Technologieeinführungen frühzeitig sicherzustellen sowie die Nutzungsbereitschaft zu erhöhen?
  • … welche neuen Fähigkeiten, Kompetenzen und Verhaltensweisen benötige ich als Führungskraft und welche benötigen meine Mitarbeiter? Wie können wir diese zielgerichtet entwickeln?
  • ... wie steigere ich die Arbeitszufriedenheit, -qualität und -ergebnisse durch die Einführung neuer Zusammenarbeitsmodelle und Arbeitswelten?
  • … wie kann meine HR Funktion die zentrale Rolle, die es während der Pandemie hatte, in einem strategischeren Kontext weiterführen?
  • … welche Performance-Management-Strategie und welches Vergütungsmodell ist jetzt notwendig, um ein optimales Mitarbeiter-Engagement zu erreichen?

Spürbare Lösungen anbieten

Auf dem Weg in die neue Normalität sollten Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch stärker im Fokus stehen als zuvor. Denn diese achten in Krisenzeiten verstärkt darauf, welche Unternehmenskultur ihr Arbeitgeber repräsentiert, für welche Werte er steht und welche Maßnahmen Sie als Business Leader ergreifen. 

Diese Aspekte werden langfristige Auswirkungen auf das Mitarbeiter-Engagement haben. Unsere Change- und HR-Expertinnen und Experten begleiten Sie mit ihren erprobten Lösungsbausteinen und unterstützen Sie dabei, Ihre Stellhebel wirksam anzugehen:

  • Change Management und Mitarbeiter-Engagement: Umsetzung von Maßnahmen für das Halten, Binden und Motivieren von Mitarbeitern im aktuellen Transformationsprozess (z.B. angepasstes Vergütungsmodell) 
  • Leadership und Kultur: Entwicklung eines zur Unternehmenskultur passenden, modernen Führungsstils (z.B. Servant Leadership) 
  • New Work und Zusammenarbeit: Umsetzung neuer digitaler und hybrider Zusammenarbeitsmodelle für den Weg in die neue Normalität (z.B. Arbeitswelt 4.0)
  • Kompetenzen und Training: Aufbau zukunftsfähiger Kompetenzmodelle und Entwicklungsprogramme für Führungskräfte, Mitarbeiter und Teams (z.B. Führung von hybriden Teams)
  • Organisation und Prozesse: Ausrichtung der Personalarbeit an den Bedürfnissen der (internen) Kunden (z.B. Orientierung am Mitarbeiterlebenszyklus)

Media Center