Fachkonferenz Reporting & Analytics

Die Expertenplattform für Reporting & Analytics

Die Fachkonferenz Reporting & Analytics ist eine der führenden Expertenplattformen, die jedes Jahr hochaktuelle Beispiele aus der Praxis mit Best-Practice-Lösungen aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen aufzeigt.

Unter dem Motto „Reporting Transformation – Wie Sie den Wandel durch vorausschauendes und nachhaltiges Reporting gestalten“ berichten am 19. Mai 2022 wieder hochkarätige Referenten und ausgewählte Kooperationspartner über ihre Erfahrungen und Empfehlungen zu aktuellen Themen und Lösungen im Management Reporting und Analytics. Lassen Sie sich inspirieren, tauschen Sie sich aus und nehmen Sie viele Anregungen für Ihre eigene Arbeit mit! Freuen Sie sich unter anderem auf folgende Themen:

  • Data Driven Organization
  • Reporting in der Corporate Transformation
  • Agilität & Flexibilität in der Steuerung
  • Predictive Analytics
  • Sustainability Reporting
  • Dashboards & moderne BI Tools
  • Reporting mit S/4HANA
  • Digitalisierung & neue Technologien
  • Kultur & Change Management

Konferenzleitung

Jens Gräf

Associate Partner, Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Jens Gräf ist Initiator der Fachkonferenz Reporting & Analytics. Im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth ist er verantwortlich für die Weiterentwicklung von innovativen Reporting- und Analytics Konzepten und deren technischer Umsetzung. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen seit vielen Jahren in der Einführung und Optimierung von Unternehmenssteuerungslösungen. Jens Gräf ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, Mitherausgeber von Fachbüchern und wissenschaftlicher Lehrbeauftragter zum Thema strategische Unternehmenssteuerung an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

Dr. Johannes Isensee

Partner, Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Dr. Johannes Isensee ist Partner im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth am Standort Hamburg. Er leitet ein Business Segment für Reporting und berät Kunden bei der Konzeption und Umsetzung von modernen und effizienten Steuerungs- und Reportingkonzepten inklusiver der organisatorischen und technischen Umsetzung. Nach dem Studium der technischen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart folgte die Promotion am International Performance Research Institute (IPRI) in Stuttgart. Er leitet das Horvath-Reporting-Netzwerk und ist Autor zahlreicher Fachpublikation und Studien.

Preise & Details

Termin & Ort

19. Mai 2022
Berlin und virtuell

Teilnehmerkreis

Die Fachkonferenz Reporting & Analytics ist eine branchenübergreifende Plattform für Berichtsersteller und -empfänger, die sich in erster Linie an Finanzvorstände, Geschäftsführer sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Controlling, Rechnungswesen und Finanzen wendet.

Teilnahmegebühr

Teilnahme vor Ort: Die Gebühr für die Teilnahme vor Ort beträgt EUR 1.290,- zzgl. gesetzl. MwSt. Diese beinhaltet die Dokumentation der jeweiligen freigegebenen Vorträge, das Mittagessen, die Tagungsgetränke sowie Imbiss und Umtrunk im Anschluss an die Konferenz. Im Falle einer Absage bis 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Ihnen Verwaltungsgebühren in Höhe von € 200 zzgl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme können wir Ihnen die Teilnahmegebühr leider nicht erstatten. Die Anmeldung kann jedoch gerne auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Umbuchung zur virtuellen Teilnahme. In diesem Fall wird Ihnen der Differenzbetrag erstattet.

Virtuelle Teilnahme: Die Gebühr für die virtuelle Teilnahme beträgt EUR 490,- zzgl. gesetzl. MwSt. Diese beinhaltet die Dokumentation der jeweiligen freigegebenen Vorträge. Bis vier Wochen vor der Veranstaltung ist eine kostenfreie Stornierung möglich. Bei einer späteren Absage können wir Ihnen die Teilnahmegebühr leider nicht erstatten. Die Teilnahme kann gerne auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Rückblick

Fachkonferenz Reporting & Analytics 2021

Unter dem Motto „Reporting mit Purpose — Die Unternehmenssteuerung nachhaltig ausrichten“ hat am 20. Mai 2021 die 16. Fachkonferenz Reporting & Analytics als Webkonferenz stattgefunden. Dazu wurden Vorträge von hochkarätigen Experten namhafter Unternehmen aus Großkonzernen und dem Mittelstand rund um das Thema Management Reporting gehalten.

Besonders folgende Themen standen 2021 im Mittelpunkt:

  • “Purpose” und Reporting
  • Data Driven Organization
  • Dashboards & moderne BI Tools
  • Reporting und S/4HANA
  • Agilität und Flexibilität in der Steuerung
  • Künstliche Intelligenz im Reporting
  • Performance Dialogues

Horváth Corporate E-News

Jetzt anmelden