KI-basiertes Cross- und Up-Selling

Verborgene Kunden-Produkt-Beziehungen entdecken

Viele Unternehmen haben eine große Kundenbasis und ein umfangreiches Produktportfolio, aber häufig nicht die Transparenz darüber, welche ungenutzten Vertriebspotentiale auf Kundenebene bestehen, um so gezielt jeden Kunden mit individuellen Produktempfehlungen anzusprechen. Unsere KI-Experten des Horváth Steering Lab unterstützen Sie dabei, ungenutzte Cross- und Up-Selling-Potenziale zu entdecken und zu realisieren. Mit unserem White-Spot-Analyse-Tool treffen Ihre Vertriebsmitarbeiter bessere Entscheidungen.

Explainable AI

Ungenutzte Umsatzpotenziale wirksam identifizieren

Unser bewährtes Tool nutzt explainable AI-Algorithmen, um hochkomplexe Produkt-Kunden-Beziehungen aufzudecken. Es identifiziert White Spots – Produkte, die ein Kunde benötigt, aber bisher nicht bei Ihnen gekauft hat – und unterstützt diese Produktvorschläge durch umfassende Visualisierungen. Mithilfe des Tools sind Ihre Vertriebsmitarbeiter zum Beispiel in der Lage, das Portfolio eines Kunden mit einem KI-basierten Repräsentativportfolio zu vergleichen. Außerdem nutzt es innovative Algorithmen, um kundenproduktindividuelle Verkaufsziele zu bestimmen. So können Ihre Vertriebsmitarbeiter ungenutzte Umsatzpotenziale auf kundenindividueller Ebene schnell erkennen. Unser Tool identifiziert zudem automatisch diejenigen Accounts, die das höchste Umsatzpotenzial versprechen. Ihre Vertriebsmitarbeiter wissen nicht nur, welches Produkt sie welchem Kunden anbieten sollen, sondern auch, wen sie zuerst ansprechen sollten.

White-Spot-Analyse

Data Driven Sales klug nutzen

Unsere erfahrenen Expertinnen und Experten helfen Ihnen dabei, das Sales-Potenzial in Ihrem Unternehmen aufzudecken. Bei einem großen Hersteller von elektronischen Bauteilen fanden wir zum Beispiel viele White Spots, die ohne unser White-Spot-Analyse-Tool unentdeckt geblieben wären. Insgesamt identifizierten wir ein ungenutztes Umsatzpotenzial von fast drei Prozent des Jahresumsatzes. Dieses Potential kann sehr kurzfristig und im Prinzip ohne weitere Voraussetzungen direkt angegangen werden. Erfahren Sie in einer ersten Einschätzung oder einem Deep Dive, was unser Tool für Sie leisten kann.

Das Horváth White-Spot-Analyse-Tool: Identifikation von White Spots und Unterstützung der Produktvorschläge durch umfassende Visualisierungen

Gemeinsam mit Horváth haben wir ein Sales Performance Management-Konzept und ein datengetriebenes Sales-Performance-Cockpit in SAP Analytics Cloud entwickelt und implementiert. Mit konzeptioneller Stärke, pragmatischer Herangehensweise, Hands-on-Mentalität und operativer BI-Unterstützung konnten wir innerhalb eines 4-Wochen-Sprints das erste Dashboard in SAC erstellen.  

Alexander Böck, Vice President Sales Management, Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Media Center