Medienindustrie im Wandel

Innovationskraft wirksam steigern

Technologischer Wandel, verändertes Konsumverhalten und steigender Konkurrenzdruck machen die Medienindustrie zu einem dynamischen Marktumfeld. Unternehmen müssen innovativer und effizienter als je zuvor agieren. Unsere Expertinnen und Experten haben diese Veränderungen für Sie im Blick. Wir helfen Ihnen mit bewährten Methoden, Effizienzen zu heben und Ihre Innovationskraft zu steigern. Mit unseren praxisnahen Lösungen für Controlling & Finance, Strategie, Innovation & Sales sowie Organisation & Operations bewältigen Sie die anstehenden Herausforderungen nachhaltig.

Soziale Medien und OTTs

Neue Strategien und Erlösmodelle entwickeln

Die Medienindustrie hat sich durch soziale Medien und OTTs wie Facebook, Netflix und Spotify radikal verändert. Dies betrifft das Konsumverhalten und das Medium, das Inhalte vermittelt. Für Ihr Medienunternehmen bedeutet das, dass Ihre Geschäftsmodelle digitalisiert und dynamische, innovative Erlösmodelle gefunden werden müssen. Unsere Expertinnen und Experten helfen Ihnen, wirksame Strategien zu entwickeln. So sichern Sie Ihre Konkurrenzfähigkeit und Ihren Umsatz.

Diversifizierte Geschäftsmodelle

Traditionelle und neue Geschäftsmodelle integriert steuern

Durch Ihre M&A-Aktivitäten und Investitionen in Start-ups hat sich Ihr Medienunternehmen zu einem „Gemischtwarenladen“ mit diversifiziertem Geschäftsmodell entwickelt. Sie müssen fähig sein, dieses sinnvoll zu steuern. Unsere erfahrenen Beraterinnen und Berater unterstützen Sie dabei, die für Ihr Unternehmen richtige Balance zwischen finanzieller, strategischer und operativer Steuerung zu finden. Auf diese Weise heben Sie wirksam wertvolle Synergien zwischen den Geschäftsmodellen.

Digitale Media Supply Chain

Content über alle Kanäle hinweg nutzen

Vom Konsumenten zum Prosumenten: Auch Ihre Kundinnen und Kunden verändern sich. Sie liken, teilen, kommentieren und posten ihre eigenen Inhalte. Gleichzeitig steigt die Anzahl der Distributionskanäle und die damit verbundenen Anforderungen an die entsprechenden Inhalte – ein Spagat, den Ihr Medienunternehmen meistern muss.

Unsere Lösung: eine digitalisierte Media Supply Chain basierend auf einer harmonisierten und standardisierten Organisation und Prozesslandschaft. Durch diese können Sie einmal produzierte Inhalte über alle Kanäle hinweg nutzen. Das Ziel:

  • Transparenz schaffen
  • Kosten senken
  • Risiken minimieren
  • Umsätze steigern

Horváth & Partners
Corporate E-News

Jetzt anmelden