Externe Veranstaltung

Tax Technology Weeks

Die Tax Technology Conference goes digital und wird in 2020 zu den Tax Technology Weeks. Über 7 Wochen und durch verschiedene Formate werden Sie auf den Status-Quo der Tax-Digitalisierung gebracht.

Los geht es am 15. Oktober mit der Opening Conference, die Sie live über LinkedIn verfolgen können.

In den folgenden Wochen bringen wir Sie durch verschiedene Formate auf den neuesten Stand der Tax Technology. In jeder Woche erhalten Sie kurze Impulse, können an interessanten Diskussionen teilnehmen oder über unsere Plattform on-demand Content abrufen. Wählen Sie einfach die passenden Themen und Termine für sich aus. Falls Sie mal einen Vortragstermin verpassen, können Sie sich die Aufzeichnung auch später online noch ansehen.

In der Tex Tech Zone stellen wir Ihnen aktuelle Tax Tech Produkte vor. Sie können mit verschiedenen Ausstellern Kontakt aufnehmen und sich beraten lassen.

Am 4. Dezember folgt dann die Closing-Conference, auf welcher der Gewinner des Taxcellence-Awards gekürt wird!

Die Plattform, mit sämtlichen Inhalten, ist für Sie noch über den 4. Dezember hinaus verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie hier auf der Homepage des Veranstalters.

Anmeldung

Titel Ort Termin

Inhalte

DIE TOP-THEMEN FÜR 2020

Technology & Innovation

  • Abbildung eines vollumfänglichen End-To-End Process
  • Agile Business Tax

Law & Administration

  • Remote Betriebsprüfungen – Sichere alternative Datenplattformen und Kommunikationswege
  • Steuerliche Vorteile von Smart Contracts
  • Selffulfilling prophecy? – Globale Anforderungen an die Finanzverwaltung und die deutsche Umsetzung am DAC6

Strategy & Transformation

  • Data Governance – Elementare Grundlage für ein funktionierendes System
  • Fully digital Tax Compliance Management
  • Tax Operation Model

Change & Skills

  • Covid19 als Treiber für dezentrales Arbeiten
  • Kulturboost und Veränderungen von Führung und Strukturen
  • Neue Arbeitsformen für den Tax Experten: Scrum & Agiles Arbeiten

Auszug aus dem Programm

3. Dezember 2020: Zeitnahe Betriebsprüfungen – Effizienzsteigerung und Kostenersparnis durch einen vollständig automatisierten Prozess

Referenten: Renate Brücker (Deutsche Telekom AG), Isabel Schuster (Horváth & Partners), Andreas Drumm (Horváth & Partners)

Ihr Mehrwert

  • Mindestens 15 Stunden Fortbildung
  • Verknüpfung verschiedener Technologien zur optimalen Vermittlung von aktuellen Entwicklungen, Meinungen und Austausch
  • Hochrangige Experten aus verschiedenen Perspektiven (Wirtschaft, Beratung, Wissenschaft) bringen Sie auf den Status-Quo der Tax-Digitalisierung
  • Networking: Knüpfen Sie online Kontakte
  • Keine Reisekosten, maximale Sicherheit

Horváth & Partners
E-News

Jetzt anmelden