Artikel

Nachhaltig Wert schöpfen

Effektives Management von Post Merger Integration in Unternehmen des deutschen Mittelstands

Unternehmensakquisitionen mit nachfolgender Fusion gehören – bedingt durch ihre Eingriffstiefe, den Zeithorizont und die hohe strukturelle und prozedurale Komplexität – zu den tiefgreifenden Transformationsvorhaben. Sie sind nicht nur mit hohen Erwartungen, sondern auch vielfach mit Ängsten und Bedenken verbunden. Das Management steht vor gewaltigen Herausforderungen: Es muss das akquirierte Unternehmen in die bestehende Unternehmensstruktur integrieren, die Geschäftsprozesse angleichen, IT- und Verwaltungsprozesse zusammenführen und eine klare einheitliche Strategie entwickeln und umsetzen. In Verbindung mit dem üblichen Zeitdruck und dem zumeist erheblichen Interesse der Öffentlichkeit wird das Post Merger Management zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor und einer anspruchsvollen Aufgabe. In Anbetracht dieser Herausforderungen scheitern Fusionen häufig an der operativen Umsetzung. Was also sind erfolgversprechende Ansätze, um eine Integration zielgerichtet auszurichten und voranzutreiben?

Fink, H. / Kühnemundt, S.
Erschienen in: Marktanalyse, 2017

Download

Horváth & Partners
Corporate E-News

Jetzt anmelden