Fachkonferenz Process & Transformation Excellence

Exzellente Prozesse sind die Basis des Unternehmenserfolgs!

Vor allem im Rahmen der digitalen Weiterentwicklung eines Unternehmens, aber auch bei „klassischen“ Themenstellungen, wie Effizienzsteigerungen bedarf es einer konsequenten Weiterentwicklung der Prozesse. Somit ist die Fähigkeit, Prozesse zu managen und zu entwickeln, eine zentrale Schlüsselkompetenz.

Anmeldung

Veranstaltung findet im Herbst 2020 statt

Inhalte

Unsere Fachkonferenz Process & Transformation Excellence greift für Sie aktuelle Herausforderungen rund um die Gestaltung eines exzellenten Prozessmanagements auf und bietet eine hervorragende Networkingplattform für Prozessverantwortlichen und Fachexperten unterschiedlicher Branchen.

Konferenzleitung

Markus Brenner

Principal, Head of Process Management/Service Operations
Horváth & Partner GmbH

Markus Brenner ist Principal im Competence Center Organisation & Operations bei Horváth & Partners. Nach dem Studium der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre folgte 1999 der Eintritt als Consultant bei Horváth & Partners. Er berät Unternehmen - vom Mittelständler bis zum Großkonzern - in allen Fragestellungen der Prozess- und Organisationsgestaltung. Als Head of Process Management und Operations for Services verantwortet er die methodische Weiterentwicklung des Horváth & Partners-Prozessansatzes sowie dessen Adaption an alle Branchen.

Kai Essiger

Partner, Global Head of Service Operations
Horváth & Partner GmbH

Kai Essiger ist Partner im Competence Center Organization & Operations bei Horváth & Partners. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Gießen war er im Bereich strategische Planung am Flughafen Düsseldorf tätig und im Anschluss Leiter der Bereiche Strategie Technik/Strukturentwicklung Produktion bei Daimler Benz Aerospace/Airbus. Anschließend betreute er bei der Fraport AG internationale Projekte sowie später die Beratungsaktivitäten. Seit seinem Eintritt bei Horváth & Partners im Jahr 2001 leitete er für zehn Jahre den Bereich Travel & Transport. Von 2008 bis 2013 war er zudem verantwortlich für alle Aktivitäten der Beratung im Mittleren Osten. Seit 2013 fallen alle Fragestellungen im Bereich der Prozess- und Organisationsgestaltung für die Serviceindustrie in seinen Zuständigkeitsbereich.

Rainer Zierhofer

Partner, Head of Competence Centers Financial Industries
und IT Management & Transformation
Horváth & Partner GmbH

Rainer Zierhofer ist Leiter der Competence Center Financial Industries und branchenübergreifend IT Management & Transformation bei Horváth & Partners. Er berät funktionsübergreifend Banken und andere Finanzinstitute sowie CIOs aller Branchen im Kontext Strategie, Digitalisierung, Effizienzsteigerung, Transformation und Performance Management.

Sebastian Ostrowicz

Principal, Head of Process Digitization & Robotics
Horváth & Partner GmbH

Sebastian Ostrowicz ist Principal, Head of Process Digitization & Robotics bei Horváth & Partners. Er verantwortet das Beratungssegment Prozessdigitalisierung und Robotics und begleitet seit über 20 Jahren Unternehmen verschiedener Branchen bei der Automation von Geschäftsprozessen und der Integration der Kundeninteraktionsschnittstelle.

Heiko Fink

Partner, Competence Center Organization & Operations
Horváth & Partner GmbH

Heiko Fink ist Partner und Leiter der Business Unit Organization, Transformation & Change bei Horváth & Partners. Nach seinem Studium an der ESB in Reutlingen erfolgte im Jahr 2004 der Eintritt als Consultant bei Horváth & Partners. Seine Beratungsschwerpunkte liegen im Bereich Business Transformation sowie der Gestaltung und Implementierung von neuen Organisationsmodellen inkl. Shared Services. Er hat in den letzten dreizehn Jahren sowohl große als auch mittelgroße Unternehmen aller Industrien beraten.

Preise & Details

Teilnahmegebühr

2-tägig: EUR 2.150,- zzgl. gesetzl. MwSt.
1-tägig: EUR 1.290,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Termin & Ort

Termin: Herbst 2020

Teilnehmerkreis

Die Fachkonferenz Process & Transformation Excellence richtet sich an Manager, Prozessverantwortliche und Fachexperten unterschiedlicher Branchen.

Rückblick

Fachkonferenz Process & Transformation Excellence 2019

Am 27. und 28. März 2019 fand die Fachkonferenz Process & Transformation Excellence unter dem Motto "Digital, agil oder einfach besser?" statt. Die Konferenz beschäftigte sich mit dem Megatrend Digitalisierung, welcher zu tiefen Veränderungen in den Finanzbereichen und angrenzenden Funktionen führt. Auch wurde themaitsiert, wie immer stärker ein Paradigmenwechsel, von einer reaktiv-analytischen hin zu einer proaktiv-vorausschauenden Unternehmenssteuerung, erfolgt. Dies kombiniert mit Effizienzsteigerungen durch Automatisierung und Robotisierung führt zu der Notwendigkeit, neue Kompetenzen aufzubauen, den Umgang mit immer grösser werdenden Datenmengen zu gestalten und neue Strukturen für Organisation und Zusammenarbeit zu implementieren. 

Auch standen folgende Punkte im Fokus der Veranstaltung:

  • Agile Unternehmenssteuerung
  • Transformation im Unternehmen
  • Prozessmanagement und nachhaltige Steuerung
  • Digitalisierung
  • Intelligent Automation (Robotics, Artificial Intelligence, etc.)
  • Process Mining
  • Blockchain

Interessantes, abwechslungsreiches Programm mit vielen Impulsen für die Zukunft.

Patrick Kersten, DKV EURO SERVICE GmbH & Co. KG

Besonders positiv ist der Einblick in aktuelle Themen, Problemstellungen und Lösungsansätze branchenübergreifend und aus erster Hand.

Kathrin Gröne, BEUMER Group GmbH & Co. KG

Gut organisierte und interessante Fachkonferenz mit den richtigen Referenten.

Julius Kirchner, Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG

Ein tollen Überblick über die verschiedensten wirtschaftlichen Bereiche, die alle dieselben Herausforderungen in der Digitalisierung haben und Lösungswege gewählt haben

Hans-Jörg Preining, Reiffeisenlandesbank Oberösterreich AG

Kontakt

Horváth & Partners Corporate E-News

Jetzt anmelden