Logo Print

Media

Neue Technologien, neue Anbieter, Angebotsformen, disruptive Geschäftsmodelle von neuen Unternehmen und ein sich verändertes Kundenverhalten haben die Medienbranche und ihre Strukturen unwiderruflich verändert.

Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung werden Inhalte anders und überall konsumiert. Die Vielfalt an Plattformen wie Onlineportale, mobile Dienste und soziale Netzwerke haben zu einer rasanten Veränderung im Kundenverhalten geführt. Einerseits macht die große Auswahl an Medienformaten und -kanälen es leichter, an den Verbraucher heranzutreten. Andererseits ist es jedoch aufgrund der starken Kundenfragmentierung und sinkenden Kundenloyalität schwieriger geworden, nachhaltige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Um den steigenden Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, verfolgen Medienunternehmen vielfältige Geschäftsmodelle und bieten unterschiedlichste Angebote. Neue Geschäftsmodelle und technologische Innovationen wie Paid Content, Mobile Media und Digital TV führen zu einer grundlegenden Neugestaltung der Wertschöpfungskette.

In diesem turbulenten Umfeld müssen sich Verantwortliche in Medienunternehmen insbesondere mit folgenden Fragen befassen:

  • Wie nutzen wir das digitale Zeitalter, um neue Potenziale zu erschließen?
  • Wie finden wir Bezahlmodelle für Content-Angebote und integrieren das Cross Selling, um neue Erlösquellen zu generieren?
  • Wie schaffen wir eine flexible Organisation zur effektiven Umsetzung von Trends?
  • Wie erschließen wir neue  Zielgruppen und  bauen nachhaltige Kundenbeziehungen  auf?
  • Wie gewährleisten wir eine schnelle Reaktionszeit auf sich ändernde Marktbedingungen?

Wir unterstützen unsere Kunden aus der Medienbranche – Unternehmen aus den Bereichen Print, elektronischen Medien und Online – dabei, die Anforderungen des digitalen Zeitalters zu meistern. Gemeinsam mit ihnen arbeiten wir daran, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen, den Vertrieb und das Kundenmanagement zu optimieren und die Gesamtorganisation auf Basis der sich ergebenden neuen Anforderungen finanziell zu steuern. Und weil die Branchen Medien und Telekommunikation immer stärker zusammenwachsen, stellen wir in einschlägigen Projekten jederzeit gerne die Expertise unserer Branchenexperten für Telekommunikation zur Verfügung.  

Ansprechpartner

Deutschland

Marc Renner
+49 211 577908-0 
mwjrenner@horvath-partners.com

Österreich

Dr. Stefan Bergsmann
+43 1 5127508-0 
sbergsmann@horvath-partners.com

Schweiz

Ulrich Teuscher
+41 44 42123-00 
uteuscher@horvath-partners.com