Logo Print

Eine sensible Branche – beeinflusst von Demographie und Gesundheitspolitik

Medizintechnik ist ein fragmentierter, wenig transparenter Markt, welcher in Deutschland wie auch international hochgradig reguliert ist – bei der Zulassung, im Absatz und beim Einsatz von Medizintechnik. Gleichzeitig wächst dieser Markt, getrieben vom demographischen Wandel, steigendem Gesundheitsbewusstsein, von medizintechnischem Fortschritt und von Smart Health, den digitalen Angeboten in der Gesundheitsvorsorge und -versorgung.

Technischer Fortschritt mit hohem Kapitaleinsatz

Die Wertschöpfung der Medizintechnik ist stark bestimmt durch die hohe Investitionsquote für Forschung und Entwicklung – von der Grundlagenforschung über die Produktentwicklung bis hin zum Transfer in die medizintechnische Anwendung. Gleichzeitig steht die Branche unter hohem Konsolidierungsdruck und es steigt die Bedeutung von Performanceoptimierung und neuen Innovationsstrategien. 


Von der Vertriebseffizienz bis zur Umsetzung neuer Organisationsstrukturen

Horváth & Partners unterstützt Medizintechnikanbieter bei der Optimierung ihrer Kernprozesse von Produktentwicklungsprozessen bis zur Optimierung des Working Capitals und Digital Sales Ansätzen. Wir konzipieren und implementieren für Sie die Grundlagen nachhaltiger Wettbewerbsfähigkeit, von der neuen Organisationsstruktur über neue Steuerungskonzepte bis hin zu neuen Planungs- und Reportingsystemen.

Ansprechpartner

Deutschland

Österreich

Schweiz

Projektbeispiele Medizintechnik