Logo Print

Der technologische Wandel und die schnelle Verbreitung neuer Technologien erfordern klare Strategien und die konsequente Steuerung der Strategieumsetzung. Damit Unternehmen von den Technologietrends wie dem Anstieg des Softwareanteils, Konvergenz von Telekommunikation und Medien, Cloud Computing, Industrie 4.0, Big Data, Mechatronisierung oder Smart Grid profitieren können, müssen sie sich konsequent an der Strategie ausrichten. Wandlungsfähigkeit, flexible Strukturen und die Strategieumsetzung werden zum Erfolgsfaktor.

Zum Ausbau der Marktposition sind viele Unternehmen gezwungen, durch M&A-Aktivitäten neue Technologien und neue Regionen zu erschließen, die Verteilung ihrer Wertschöpfung global zu organisieren und gleichzeitig durch starke Vertriebsorganisationen ihre Kundennähe zu erhöhen. Neben der schnellen Integration neuer Einheiten gewinnt die Steuerung der globalen Matrixorganisation einen hohen Stellenwert.

High-Tech-Unternehmen, die im umkämpften Markt erfolgreich sein wollen, müssen flexible Kundenlösungen bereitstellen können. Der Vertrieb wird immer mehr zum Katalysator und Koordinator der Funktionsbereiche im Unternehmen. Sales Performance Excellence und die Vertriebssteuerung müssen verstärkt die interne Perspektive mit abbilden.

Die hohe Innovationsgeschwindigkeit bei steigenden Entwicklungskosten macht die Steuerung der Produktinnovation zum Haupterfolgsfaktor. Der Erfolg der nächsten und übernächsten Produktgeneration muss durch die konsequente Steuerung der Innovations-, Entwicklungs- und Technologieprojekte von der Produktidee bis zur Abkündigung sichergestellt werden.

Ansprechpartner

Dr. Ralf Sauter
+49 89 544625-0  
rsauter@horvath-partners.com

Projektbeispiele High Tech