Logo Print

Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm zum Business Controller (EBS)

Die Horváth-Controller-Weiterbildung bildet in sechs Seminaren alle Grundlagen des Controllings ab: Fünf fachlich ausgerichtete Seminare sowie ein Seminar zu Kommunikation und Konfliktlösung.

Aufbau im Blended-Learning-Format

Zu Beginn des Zertifikatsprogramms steht Ihnen online ein kurzer Selbsttest auf unserer Lernplattform Horváth e-Academy zur Verfügung. Hier testen Sie Ihr Wissen zu den wichtigsten Grundbegriffen und Teilsystemen des Rechnungswesens und Controllings. Wenn Sie diesen Selbsttest bestehen, können Sie das Einführungsseminar (online) zu den Grundlagen des Controlling und Rechnungswesens überspringen.

Die anschließenden sechs Seminare bestehen jeweils aus einem 2-tägigen Präsenzseminar und ergänzenden E-Learning-Einheiten auf der Lernplattform Horváth e-Academy. Jedes Präsenzseminar findet mindestens zwei Mal pro Jahr statt. Vor der Zertifikatsprüfung haben Sie die Möglichkeit am optionalen Repetitorium teilzunehmen und hier die Inhalte der Seminare noch einmal mit den Referenten zu wiederholen und individuelle Fragen zu stellen. Zu jedem Präsenzseminar können Sie zusätzlich ein individuelles Umsetzungscoaching mit dem Referent buchen.