Logo Print

Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm mit Horváth-Change-Excellence-Zertifikat

Mehr als je zuvor sind Organisationen gefordert, umfassende Veränderungen kurzfristig erfolgreich umzusetzen, um sich am Markt zu behaupten. Professionelles Change-Management sorgt dafür, dass diese Veränderungen sich nicht nur in Strukturen und Systemen niederschlagen, sondern auch von überzeugten Führungskräften und Mitarbeitern angenommen und umgesetzt werden.

Aufbau

Das Zertifikatsprogramm besteht aus vier 2-tägigen Modulen, die Sie in ihrer Gesamtheit befähigen, Veränderungsprojekte gemäß des Change-Ansatzes von Horváth & Partners zum Erfolg zu führen bzw. Veränderungsprozesse professionell zu begleiten. Das erste Modul legt den Fokus auf die Frage, wie man die Einsicht für die Notwendigkeit eines Wandels bei sich selbst und bei vom Change betroffenen Stakeholdern erhöht und diese für einen neuen Kurs motiviert. Im zweiten Modul wird die Frage beantwortet, wie Prozesse und Strukturen im Rahmen von Change-Prozessen anzupassen sind, um sicherzustellen, dass die gewünschten Veränderungen auch nachhaltig umgesetzt werden. Das dritte Modul stattet die Teilnehmer mit zahlreichen Tools und Methoden aus, um Veränderungsprozesse als Change Agent erfolgreich begleiten zu können und befähigt sie, dieses Wissen auch an andere weiterzugeben. Beim vierten Modul steht der Aspekt der Kulturveränderung und -entwicklung im Fokus; also die Frage wie Motivation für den Wandel zu einer generellen Grundhaltung im Unternehmen werden kann. Die vier Module können auch >>einzeln gebucht werden, was insbesondere dann sinnvoll ist wenn eine der beschriebenen Aufgaben im individuellen
Fokus steht. Wer alle vier Module als Reihe bucht, erhält eine umfassende Change-Ausbildung gemäß des Change-Ansatzes von Horváth & Partners.

Mit dem Change-Ansatz von Horvath & Partners zum Erfolg

Als Führungskraft beginnt Change-Management mit der Arbeit an sich selbst. Als Vorbild vorangehend schaffen Sie den Raum und Rahmen, der es Ihren Mitarbeitern durch individuelle und kollektive Lernprozesse ermöglicht, sich zu verändern. Gleichzeitig arbeiten Sie an hemmenden Kulturelementen und festigen jene, die dem Veränderungsprozess förderlich sind. Mit der kontinuierlichen Einbettung in Strukturen, die zum neuen Verhalten einladen und Rückfall in alte Verhaltensmuster verhindern, sichern Sie den Change-Erfolg und verleihen dem neuen Zustand Langfristigkeit. Im Fokus steht deshalb die ganzheitliche und nachhaltige Entwicklung, statt Wandel an der Oberfläche. Echte Veränderung gelingt nur durch Maßnahmen entlang aller vier Change-Hebel. Strukturiert planen, was planbar ist — Mitarbeitern wie Führungskräften wird wichtige Orientierung geboten und überzeugter Wandel wird nebendem Alltag möglich. Lernen Sie unsere agile Change-Architektur kennen, die neben dem strukturierten Aufbau gleichzeitig den notwendigen Freiraum bietet, um den Veränderungsprozess in iterativer Co-Creation zu begleiten und dynamisch auf Feedback- und Rückkopplungsprozesse reagieren zu können. Damit Sie dort ankommen, wo Sie es sich wünschen.

Das Zertifikatsprogramm beinhaltet folgende Seminare

  • Change erfolgreich aufsetzen
  • Change planen, messen und steuern
  • Change-Fähigkeiten aufbauen und verankern
  • Als Change-Leader Kulturwandel gestalten

Die detaillierten Inhalte sowie weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie >>hier.

Ansprechpartner

Horváth Akademie Programm