Logo Print

Werte als Wegweiser der Innovationskultur

Termin Ort Anmeldung
24.10.17 - 25.10.17 NH Collection Berlin Mitte zur Anmeldung

Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Innovationen sind der Antrieb einer jeden Branche und Industrie, eines jeden Unternehmens. Nur wem es gelingt, Kundenbedürfnisse rechtzeitig zu erkennen, Probleme kreativ zu lösen und mit den richtigen Angeboten zur richtigen Zeit im Markt zu erscheinen, wird nachhaltig erfolgreich sein. Grundlage aller Innovationen ist Kreativität. Und Kreativität ist in uns Menschen, in den Mitarbeitern einer Organisation tief verwurzelt und verankert. Das Unternehmen, das es schafft, die Kreativität seiner Mitarbeiter sinnvoll zu stimulieren und den richtigen Rahmen für wertvolle Innovationen zu schaffen, wird nachhaltig bestehen. Die Werte eines Unternehmens spielen hier eine zentrale Rolle. Stellen Sie sich vor, wie signifikant Werte wie Freiheit, Leidenschaft oder Mut die Innovationskraft eines Unternehmens beeinflussen können. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie eine Innovationskultur in Ihrem Verantwortungsbereich etablieren können, die zu Ihrem Unternehmen und Ihren Werten passt. Sie werden vertraut mit den wichtigsten Werkzeugen und Methoden des Innovationsmanagements. Und Sie erlernen, wie Sie den richtigen Rahmen für mehr und werteorientierte Innovation gestalten.

Inhalte

  • Innovation: Disruption oder Evolution? Welche Art der Innovation ist für mein Unternehmen heute und morgen die richtige?
  • Unternehmensstrategie, Unternehmenswerte und Innovationsziele – Passt zusammen, was zusammengehört?
  • Unternehmenswerte und Innovationskultur – Was erwarte ich von meinen Mitarbeitern und wie lebe ich es vor?
  • Welche Organisation unterstützt meine Innovationsziele: Klare Hierarchie, Matrixorganisation, duale Betriebssysteme oder Scrum-Team?
  • Von Start-ups lernen – Welche Werte treiben Start-ups an? Welche Rahmenbedingungen stimulieren Kreativität?
  • Die Suche nach Innovationen, der Innovationsprozess, die Innovationskultur u.v.m. – Welche Instrumente und Methoden passen zu meinem Unternehmen und meinem Aufgabengebiet?

 

 

Referent(en)

Dr. Jens Knese

ist Experte für Strategie, Unternehmensführung und werteorientierte Organisationsent wicklung. Nach dem Studium der Betriebs wirtschaftslehre, seiner Promotion und dem MBA Abschluss an der London University, arbeitete er zehn Jahre in Führungspositionen im In- und Ausland. Seit über zehn Jahren berät er Fach- und Führungskräfte der Wirtschaft und entwickelt mit ihnen werteorientierte Strategien und Geschäftsmodelle für die Zukunft. Zudem ist er seit vielen Jahren als Dozent, Trainer und Autor tätig.

 

Organisatorische Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt.In den Teilnahmegebühren sind Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie das Mittagessen an beiden Seminartagen enthalten.

Teilnehmerzahl

Die Seminare sind auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei sechs Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen des Veranstalters, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnehmer gebühren werden selbstverständlich zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Veranstaltungsorte

Bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn steht ein Abrufkontingent für die Teilnehmer bereit. Informationen zu den Seminar hotels werden der Anmeldebestätigung beigelegt. Zimmerreservierungen sind bei dem jeweiligen Hotel selber vorzunehmen.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 17.00 Uhr
2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

plus ggf. Abendveranstaltungen

Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner Werte-Stiftung durchgeführt

Ansprechpartner

Martin Sens

+49 711 66919 3621

msens@horvath-partners.com

In Kooperation mit der Werte-Stiftung