Logo Print

SAP®Query, QuickViewer & ReportPainter

Datum Ort Anmeldung
09.09.19 - 10.09.19 Pullman Cologne, Köln zur Anmeldung

Preis: EUR 1.590,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Wie Sie Berichtsoptionen ausschöpfen und Auswertungen optimieren

Gerade im Rechnungswesen werden häufig kurzfristig neue Reports und Ad-hoc-Auswertungen benötigt, die Sie mit dem SAP®-Standard-Reporting nicht abdecken können. Um die Informationen überhaupt liefern zu können, sind Sie auf den Support seitens der IT-Abteilung zwingend angewiesen und müssen deren Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen. Mit diesem Seminar liefern wir Ihnen als SAP®-Anwender eine direkte und vor allem „unkomplizierte, schnelle“ Lösung. Nutzen Sie die zahlreichen Funktionen zur Datenübernahme und Datenanalyse aus dem SAP®-System und erfahren Sie welche Auswertungsmöglichkeiten im SAP®-Standard es noch gibt. Durch die Erläuterung der zugrunde liegenden Konzepte können Sie am Ende selbst entscheiden, wann Sie welches Werkzeug einsetzen. Nach dem Besuch dieses Seminars beherrschen Sie die wesentlichen Instrumente für die Erstellung aussagekräftiger Reports und können den zeitlichen Aufwand besser einschätzen und machen sich damit unabhängig von Programmierern und EDV.

Inhalte

  • Berichte mit SAP® Query
  • Listen erstellen mit SAP® QuickViewer
  • Auswertungen mit SAP® ReportPainter
  • Was ändert sich mit SAP® HANA im Reporting?
  • Datenexport nach MS-Office und Weiterverarbeitung
  • Tipps und Tricks zu SAP® Query, QuickViewer und ReportPainter

Referent(en)

Martin Peto

ist Geschäftsführer der Stellwerk Consulting GmbH in Köln. Der Wirtschaftsinformatiker und zertifizierte SAP®-Berater ist Gründer und Geschäftsführer der Stellwerk Consulting GmbH. Das Beratungsunternehmen ist auf die Optimierung von SAP® ERP-Systemen in den Bereichen Finanzwesen, Controlling und Risikomanagement spezialisiert. Dabei gilt der maximalen Ausschöpfung der Berichtsoptionen in SAP® zum Aufbau eines leistungsstarken Berichtswesens besondere Aufmerksamkeit. Herr Peto ist außerdem als Buchautor und Dozent zu verschiedenen SAP-Themen im Rechnungswesen tätig.

 

Organisatorische Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.590,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

 

 

Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner FORUM Institut für Management GmbH durchgeführt.