Logo Print

Kostenstellenplanung mit SAP® CO

Datum Ort Anmeldung
26.09.17 Frankfurt am Main zur Anmeldung
17.04.18 Train & Education Ltd. Köln zur Anmeldung

Preis: EUR 990,- zzgl. MwSt.
Dauer: 1 Tag

Wie Sie das Planungsmodell „DICON“ optimal umsetzen

Dieses Seminar gibt einen fundierten Einblick in die betriebswirtschaftliche Methode der Plankostenrechnung sowie der Kosten- und Leistungsverrechnung. Nach dem Besuch kennen Sie die Grundlagen der Kostensplittung in fixe- und variable Kosten sowie die Details der wesentlichen Transaktion zur Kostenstellenplanung und zu den Planungsabschlussaktivitäten.

Inhalte

  • Modellaufbau: Organisation
  • Kostenstellenplanung im SAP® CO-CCA: Personal-, Sach- und Kapitalkostenplanung
  • Plan-Zyklen der indirekten ILV
  • Abweichungsanalysen der Kostenstellen in der Ergebnisrechnung
  • Bewertung der Absatzmengenplanung

Referent(en)

Herbert Dienst

ist als Senior Project Manager bei der GQSystems GmbH tätig. Sein Beratungsspektrum umfasst Training, Projekt-Coaching, Projektmanagement, Controlling sowie Kosten- und Deckungsbeitragsmanagement. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich des innerbetrieblichen Rechnungswesens, von der Ergebnisrechnung bis zur Kostenstellenrechnung. Herr Dienst ist als Referent an diversen Hochschulen sowie auf verschiedenen Veranstaltungen wie SAP-Branchentagen tätig. Vor seiner Tätigkeit bei GQSystems war er als Kostenrechner im Maschinenbau tätig.

 

Organisatorische Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 1-tägiges Seminar beträgt EUR 990,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
 

Diese Veranstaltung wird von unserem Kooperationspartner FORUM Institut für Management GmbH durchgeführt.

Ansprechpartner

Jessica Bister
+49 711 66919-3604 
jbister@horvath-partners.com

Horváth Akademie Programm

In Kooperation mit