Logo Print

Agil führen

Termin Ort Anmeldung
03.05.17 - 04.05.17 wibas GmbH, Darmstadt zur Anmeldung
01.11.17 - 02.11.17 wibas GmbH, Darmstadt zur Anmeldung

Preis: EUR 1890,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Wie können Sie als Führungskraft Ihren Bereich oder Ihre Organisation agil gestalten?

In dem Seminar lernen Sie die agilen Prinzipien und Methoden kennen und wie Sie beim „Gang zum Gemba“ (Gang zum Ort der Wertschöpfung) agile Teams unterstützen können. Sie erfahren, wie Führung im agilen Kontext funktioniert und wie Sie agile Techniken für Ihre eigene Führungsarbeit nutzen können. Außerdem lernen Sie agile Organisationen zu gestalten und kennen Ihre Rolle als Führungskraft in diesem Wandel.

Inhalte

  • Warum Agile Methoden? Agile Methoden im Kontext von Digitalisierung,
    Innovationsgeschwindigkeit und Komplexität
  • Agile Prinzipien und Werte: Kennen, Erleben, Konkretisieren
  • Agil auf Teamebene: Scrum, Kanban, Scrumban
  • Agile Führung: Gewaltenteilung, Führungskraft als Rahmengeber, Gang
    zum Gemba
  • Langfristige Planung
  • Agile Organisation im Großen: Agiler Fluss bei großen Produkten, agile
    Aufbauorganisation, agile Strategie
  • Als Führungskraft selbst agil handeln: Personal Kanban,
    Portfolio Kanban, Management X und Y, Business Model
    Canvas, Lean Startup, Priorisierung
  • Transition zur Agilität: Kulturveränderung, Erfolgsfaktoren
    von Change, Change Canvas

 

 

Referent(en)

Dipl. Ing. Malte Foegen

ist Geschäftsführer der wibas GmbH, Certified Scrum Trainer, Coach und anerkannter Experte auf dem Gebiet agiler Organisationen. Zudem ist Herr Foegen Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Darmstadt und der Frankfurt School. Er hat Bücher wie „Der ultimative Scrum Guide“ und „Organisation in einer digitalen Zeit“ veröffentlicht. Er nutzt Scrum, um Organisationen eine Transition in die agile Arbeitsweise zu ermöglichen. Herr Foegen versteht die Bedürfnisse von Senior Management als auch Mitarbeiter der operativen Ebene. Seit vielen Jahren begleitet er erfolgreich Projekte, bei denen Organisationen strategische Verbesserungen umsetzen.

 

Weitere Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1890,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

Ansprechpartner

Jessica Bister
+49 711 66919-3604 
jbister@horvath-partners.com

Horváth Akademie Programm

Gesamtprogramm postalisch bestellen

Gerne senden wir Ihnen das Gesamtprogramm postalisch zu.