Logo Print

Von der Fach- zur Führungskraft im Controlling

Datum Ort Anmeldung
14.03.18 - 15.03.18 Design Offices, Stuttgart zur Anmeldung

Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Wie Sie Ihre Führungsrolle sourverän ausführen und die Unternehmensentwicklung mitgestalten


Der Wechsel von der Fach- zur Führungskraft bedeutet, dass Sie das inhaltlich vertraute Feld als Controllingexperte ein Stück weit verlassen und neue Aufgaben übernehmen. In Ihrer neuen Rolle als Führungskraft wird von Ihnen erwartet, dass Sie Mitarbeiter führen, motivieren und fördern und die Erreichung der Ziele sicherstellen. Dazu gehört es, Aufgaben die Sie bis dato selbst übernommen haben, zu delegieren, Feedback zu geben und die Verantwortung für die Arbeitsergebnisse Ihres Teams zu übernehmen. In diesem Seminar lernen Sie, wie Ihnen der Übergang von fachlichen Aufgaben zu Führungsaufgaben gelingt und wie Sie die typischen Stolpersteine auf dem Weg in Ihre neue Rolle vermeiden. Sie kennen die wichtigsten Methoden und Instrumente um Ihre neue Aufgabe als Führungskraft sicher zu bewältigen.

Inhalte

  • Aktive Auseinandersetzung mit der neuen Rolle
  • Die Herausforderung des Rollentauschs: führen statt fachlich arbeiten
  • Umgang mit externen Erwartungen, Interessen, neuen Aufgaben und eigenen Ansprüchen
  • Aufgabendelegation und Ergebnissicherung
  • Ziele setzen und diese kommunizieren
  • Mitarbeitergespräche führen: zuhören, verstehen und inspirieren
  • Selbstorganisation und Selbstmanagement

Referent(en)

Maik Töpperwien

ist Senior Management Trainer bei Horváth & Partners mit Spezialisierung auf Leadership und Performance in einem dynamischen Umfeld. Zu seinen Trainingsschwerpunkten zählen Themen der Unternehmenssteuerung in dynamischen Kontexten, die Synchronisation der Unternehmenssteuerung und Mitarbeiterführung sowie Mitarbeiter- und Selbstführung mit Fokus auf den besonderen Bedingungen der Leistungsentstehung in innovativen, dynamischen Unternehmen. Er ist Diplom- Kaufmann mit langjähriger Managementerfahrung aus Innovations- und Wachstumsbranchen. Zudem ist Herr Töpperwien Lehrbeauftragter für Unternehmensentwicklung/M & A an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) Hannover und Referent verschiedener Akademien.

 

Organisatorische Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr
 

Optionaler Zertifikatsabschluss

Dieses Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe Horváth-Controller-Weiterbildung ADVANCED und ist individuell oder im Gesamtprogramm buchbar.

Absolvieren Sie das Zertifikatsprogramm und erlangen Sie nebenberuflich den angesehenen Abschluss zum ADVANCED Business Controller (EBS). Weitere Informationen zum Gesamtprogramm finden Sie hier.

Ansprechpartner

Horváth Akademie Programm