Logo Print

Planspiel Controlling (bisher Selbstverständnis, Instrumente und Organisation des Controllings)

"Ideale Mischung zwischen aktueller Theorie und Praxis sowie interessanter Austausch mit den weiteren Teilnehmern aus diversen Branchen & Positionen."

Tobias Nicke, Kaufmännischer Revisor, LANXESS AG

Termin Ort Anmeldung
03.05.17 - 04.05.17 NH Berlin-Mitte, Berlin zur Anmeldung
07.11.17 - 08.11.17 NH Düsseldorf City, Düsseldorf zur Anmeldung

Preis: EUR 1.490,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Wie Sie Ihr Unternehmen erfolgreich und effizient steuern

In diesem Seminar erhalten Sie einen praxisbezogenen und systematischen Überblick über die Grundlagen von Betriebswirtschaft, Finanzen und Controlling. Durch den Einsatz eines Business-Planspiels erleben Sie in diesem Seminar BWL und Controlling "zum Anfassen". Gemeinsam mit den anderen Teilnehmern nehmen Sie die Rolle des Managements in einem produzierenden Unternehmen ein. Während der mehrstufigen Unternehmenssimulation lernen Sie unterschiedliche unternehmerische Sichtweisen kennen und werden mit den verschiedenen Maßnahmen zur Zielerreichung und Steuerung vertraut gemacht. Das Planspiel ermöglicht es Ihnen auch ohne betriebswirtschaftliches Studium die Kernbegriffe der Unternehmenssteuerung und zentrale relevante Finanzkennzahlen zu verstehen und in einem ganzheitlichen Kontext einzuordnen.

Inhalte

  • Aufbau, Funktionen, Instrumente, Funktionen und Rolle des Controllings
  • Controlling-Prozessmodell
  • Controller als Business Partner

 

Planspiel Business Manager

  • Das betriebliche Rechnungswesen als Informationsquelle für das Controlling
  • Systeme des internen und externen Rechnungswesens: Kostenrechnung, Finanzrechnung, Investitionsrechnung, Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Kapitalflussrechnung
  • Unternehmenssteuerung und Unternehmensbewertung mit Kennzahlen (wie z.B. EBITDA, EBIT, EVA, ROCE, Operating Cash Flow, Free Cash Flow)
  • Relevante Stellhebel zur Steigerung der Unternehmensperformance
  • Planung und Budgetierung: Aufbau, Funktionen und Anforderungen der strategischen und operativen Planung
  • Berichtswesen/Reporting

Referent(en)

David Tan

ist als Senior Management Trainer seit 2000 für Horváth & Partners tätig und betreut neben zahlreichen Inhouse-Management-Trainings unter anderem die Seminare 1, 3 und 4 der Controller-Weiterbildung und ist Lehrbeauftragter der EBS Executive Education (SITE). Seine Schwerpunkte sind Strategisches Management, Wertorientierte Unternehmensführung, Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen, Investitionscontrolling, Business Partnering, Projektmanagement sowie „Train-the-Trainer“-Workshops. Zu seinen Auftraggebern gehören sowohl DAX 30-/MDAX-Konzerne als auch mittelständische Unternehmen. Er studierte technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre.

 

Weitere Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Präsenzseminar mit ergänzenden E-Learnings beträgt EUR 1.490,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Horváth-Controller-Weiterbildung

Dieses Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe Horváth-Controller-Weiterbildung und ist individuell oder im Gesamtprogramm buchbar.

Absolvieren Sie das Zertifikatsprogramm und erlangen Sie nebenberuflich den angesehenen Abschluss zum Business Controller (EBS). Weitere Informationen zum Zertifikatsprogramm finden Sie hier.