Logo Print

Kennzahlenmanagement – Auswahl und Anwendung von Key Performance Indicators (KPIs)

Termin Ort Anmeldung
21.09.17 - 22.09.17 NH Düsseldorf City Nord, Düsseldorf zur Anmeldung
12.03.18 - 13.03.18 NH Berlin-Mitte, Berlin zur Anmeldung

Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Wie Sie die relevanten Steuerungsgrößen für Ihr Unternehmen festlegen und erfolgreich einsetzen

Im Seminar lernen Sie die Grundlagen zur Auswahl, Definition und Anwendung von Kennzahlen und Kennzahlensystemen für die wesentlichen Reporting- und Steuerungsaufgaben im Unternehmen kennen. Dies ermöglicht Ihnen, bei der Festlegung der unternehmens- oder bereichsrelevanten Key Performance Indicators (KPIs) aktiv mitzuwirken. Am Beispiel einer realen, durchgängigen Fallstudie lernen Sie alle wichtigen Prozesse und Methoden für die erfolgreiche Implementierung kennen und werden so in die Lage versetzt, diese im eigenen Unternehmen anzuwenden.

Inhalte

  • Bedeutung von Kennzahlen im Steuerungsprozess
  • Überblick über verschiedene Kennzahlenarten: Strategische vs. operative,
    monetäre vs. nicht-monetäre, absolute vs. relative Kennzahlen
  • Unternehmensspezifische Ermittlung und Auswahl steuerungsrelevanter
    Kennzahlen (KPIs)
  • Kennzahlen und Kennzahlensysteme zur wertorientierten und strategischen
    Steuerung/Performance Measurement (z. B. EVA, CVA, BSC)
  • Kennzahlenmanagement: Aufbau, Anwendung und Weiterentwicklung
    von vorhandenen Kennzahlensystemen
  • Operative Unternehmens- und Bereichssteuerung:
    Arten und Anwendungen, Früherkennung und Risikoanalyse,
    Kennzahlen zur Working-Capital-Steuerung
  • Führungsinformationssysteme: Empfängerorientierte
    Kennzahlenberichte erstellen

Referent(en)

Prof. Dr. Hans-Ulrich Holst

ist seit 2005 Professor für Financial Controlling, Rechnungswesen und Management an der Hochschule Osnabrück und ist zudem Lehrbeauftragter der EBS Executive Education (SITE). Als freiberuflicher Trainer und Coach verfügt er über umfangreiche Erfahrungen in den Themenfeldern Controlling und Unternehmenssteuerung. Prof. Holst war zuvor knapp 18 Jahre in verschiedenen Druckunternehmen und der Medienbranche als Kaufmännischer Leiter und Kaufmännischer Geschäftsführer tätig.

 

Organisatorische Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

Optionaler Zertifikatsabschluss

Dieses Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe Horváth-Controller-Weiterbildung ADVANCED und ist individuell oder im Gesamtprogramm buchbar.

Absolvieren Sie das Zertifikatsprogramm und erlangen Sie nebenberuflich den angesehenen Abschluss zum ADVANCED Business Controller (EBS). Weitere Informationen zum Gesamtprogramm finden Sie hier.

Ansprechpartner

Jessica Bister
+49 711 66919-3604 
jbister@horvath-partners.com

Horváth Akademie Programm

 

In Kooperation mit FORUM Institut für Management GmbH

 

 

Gesamtprogramm postalisch bestellen

Gerne senden wir Ihnen das Gesamtprogramm postalisch zu.