Logo Print

Change planen, messen und steuern

Datum Ort Anmeldung
05.06.18 - 06.06.18 Design Offices, Stuttgart zur Anmeldung

Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Wie Sie notwendige Strukturen und Prozesse für einen nachhaltigen Wandel schaffen

Dieses Seminar hilft Ihnen, Change-Initiativen von Anfang an planbar, messbar und vor allem steuerbar zu gestalten. Unter Berücksichtigung ihrer bestehenden Unternehmensstrukturen lernen Sie im ersten Schritt
Methoden kennen, um die grundlegende Veränderungsbereitschaft einer Organisationseinheit zu ermitteln um daraus Bestandteile einer modularen Change-Architektur abzuleiten. Diese beinhaltet den stringenten Aufbau eines Erfolgstrackings, den Umgang mit Schnittstellen, die Einführung von Feedbackstrukturen und die Einbindung von agilen und digitalen Change-Methoden. Mit diesem Seminar wollen wir Sie befähigen, auch bei Veränderungsprojekten einen Blick für handfeste Analysetools und greifbare Erfolgsmessung zu entwickeln, damit sie die richtigen Rahmenbedingungen für einen nachhaltigen Wandel schaffen können.

Inhalte

  • Wie man das „Sollen“ unterstützt: Die Bedeutung von „Strukturen & Prozessen“ in den 4 Change-Hebeln
  • Die systemische Brille: Analyse bestehender Strukturen & Prozesse
  • Change-Landkarte: Typisierung von Veränderungsprojekten
  • Change Readiness Assessment: Identifikation und Priorisierung von Change-Handlungsfeldern
  • Agile Architektur: Modulare Strukturen für Change-Projekte
  • KPIs: Maßnahmentracking und Erfolgsmessung
  • Co-Iteration: Sounding und Feedbackformate
  • Trend der Digitalisierung: Digitale Change-Tools
  • Werkzeuge „Strukturen und Prozesse“ für Ihre Toolbox

 

 

Referent(en)

Jürgen Marschik

ist Senior Project Manager bei Horváth & Partners. Seine thematischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Change Management und Business Transformation – mit besonderem Fokus auf Steigerung von Agilität und Digitalisierung. Nach seinem Masterstudium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien war Jürgen Marschik mehrere Jahre als Projektmanager und Berater in Wien tätig. Im Jahr 2012 schloss er seinen MBA in Strategic Management & Marketing an der Danube Business School in Österreich ab, 2014 eine Ausbildung als systemischer Coach. Seit 2015 ist er bei Horváth & Partners am Standort Hamburg beschäftigt.

 

Organisatorische Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr

2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

Ansprechpartner

Horváth Akademie Programm