Logo Print

Change-Fähigkeiten aufbauen und verankern

Datum Ort Anmeldung
12.09.18 - 13.09.18 Design Offices, Stuttgart zur Anmeldung

Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Wie Sie gezielt Kompetenzen für Change Agents entwickeln

In Zeiten von externen Einflüssen, wie dem Wandel zu Industrie 4.0. und agilen Arbeitsformen, wird es für Unternehmen immer wichtiger, relevante Fähigkeiten und Kompetenzen ihrer Mitarbeiter auszubauen und Sie entsprechend auf die Veränderungsvorhaben auszurichten. Dieses Seminar hilft Ihnen, die Kompetenzlücken Ihrer Organisation aufzudecken, bestehende Trainings Ihrer Organisation zu evaluieren und Ihre didaktischen
Fähigkeiten zu schärfen. Durch neuen Input lernen Sie, wie Sie Ihr bestehendes Portfolio zielgerichtet erweitern können. Des Weiteren wollen wir auch Ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen ausbauen und geben Ihnen die Möglichkeit, diese hinsichtlich Trainingskonzeption und -moderation weiter zu entwickeln.

Inhalte

  • Die Macht des „Könnens“: Die Bedeutung von „Fähigkeiten & Kompetenzen“ in den 4 Change-Hebeln
  • Defizite aufdecken: Ermittlung von Kompetenzlücken und Trainingsbedarfen
  • Spielerisch lernen: Erweiterung des bisherigen Portfolios durch Serious-Gaming- und Serious-Play-Ansätze
  • Learning Nuggets: Auswahl passender Lernformate
  • Design: Gestaltung mobilisierender Change-Workshops/Instrumente
  • Facilitation: Weiterführende Moderationstechniken
  • Change Leader: Rollenverständnis und Ausbildung
  • Werkzeuge „Fähigkeiten und Kompetenzen“ für Ihre CM Toolbox

 

 

Referent(en)

Benjamin Sung Ho Wenzel

ist Managing Consultant bei Horváth & Partners mit den Themenschwerpunkten Change Management, Lean Management sowie Kontinuierliche Verbesserungsprozesse. Die Leidenschaft für das Veränderungsprozess und den richtigen Umgang mit den Menschen in der Organisation wurde in seiner Tätigkeit als Trainer für den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess entfacht. Neben seinem berufsbegleitenden MBA Studium mit dem Schwerpunkt Change Management, arbeitete er als Consultant im Bereich Operational Excellence, bevor er 2017 zu Horváth & Partners wechselte.

 

Organisatorische Informationen

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei fünf Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr

2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

Ansprechpartner

Jessica Bister
+49 711 66919-3604 
jbister@horvath-partners.com

Horváth Akademie Programm