Logo Print

Effizientes Reporting — Self-Service und Mobile Reporting

Datum Ort Anmeldung
12.12.18 - 13.12.18 Maritim, Stuttgart zur Anmeldung
26.06.19 - 27.06.19 Design Offices, Stuttgart zur Anmeldung

Preis: EUR 1.780,- zzgl. MwSt.
Dauer: 2 Tage

Wie Sie mit modernen BI-Lösungen effizientes Reporting für unterschiedliche Empfängergruppen gestalten

In diesem Seminar erhalten Sie eine umfassende Einführung in die Konzepte und Methoden der Datenanalyse und -präsentation. Unter dem Stichwort „Self-Service-BI“ werden Funktionen und Möglichkeiten vorgestellt, welche ein effizientes Reporting erlauben. Im Seminar spielt die praktische Umsetzung eine zentrale Rolle. Ein Ziel ist es, Ihnen die Grundlagen der Datenanalyse zu vermitteln und diese für ein zielgerichtetes Reporting zu nutzen. Mit unterschiedlichen Tools erhalten Sie so einen Überblick über die verschiedenen Herangehensweisen an zeitgemäße und effektive Berichtserstellung, auch im Hinblick auf die Perspektiven der Digitalisierung. So werden etwa Trends und Herausforderungen von Advanced Analytics herausgearbeitet, welche dem Berichtsempfänger intuitive und zielgerichtete Informationen liefern. Wir stellen Ihnen Automatisierungslösungen vor, welche im Sinne von Robotics bedeutende Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung im Reporting bieten. Da der Aspekt der künstlichen Intelligenz ein weiterer wesentlicher Faktor des zukunftsweisenden Reportings ist, diskutieren wir ausführlich die aktuellen Entwicklungen und Reifegrade dieser Thematik.

Inhalte

  • Grundlagen der Datenintegration und -modellierung
  • Self-Service-BI-Tools
  • Visualisierung
  • Mobile-BI
  • Advanced Analytics
  • Robotics/Künstliche Intelligenz

Referent(en)

Maria Koppe

ist als Senior Project Manager im Bereich Controlling & Finance bei Horváth & Partners tätig. Mit dem Themenschwerpunkt BI begleitet sie Unternehmen unterschiedlicher Branchen bei der Durchführung von Projekten in den Bereichen Reporting, Planung und Datenmanagement. Nach ihrem Studium der Wirtschaftsmathematik mit dem wirtschaftlichen Schwerpunkt Controlling an der Universität zu Köln vertiefte Fr. Koppe ihre technischen Kenntnisse im Bereich Business Intelligence in vielfältigen Projekten zu IT-Architekturen und Datenmodellierung. Seit 2015 ist sie bei Horváth & Partners für nationale und internationale Kunden tätig.

Preise & Details

Teilnahmegebühren

  • Der Preis für ein 2-tägiges Seminar beträgt EUR 1.780,-
  • Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt. In den Teilnahmegebühren sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Teilnehmerzahl

Das Seminar ist auf 15 Teilnehmer begrenzt. Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei sechs Personen. Liegen weniger Anmeldungen vor, so liegt es im Ermessen der Horváth Akademie, das Seminar durchzuführen. Die bereits gezahlten Teilnahmegebühren werden zurückerstattet, wenn das Seminar nicht stattfindet.

Teilnahmebedingungen

Im Falle einer Absage bis vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin entstehen Verwaltungsgebühren in Höhe von EUR 150,- zzgl. gesetzl. MwSt. Bei einer späteren Absage oder Nichtteilnahme kann die Teilnahmegebühr nicht erstattet werden, gerne jedoch auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

Seminarzeiten

(falls nicht anders angegeben)

1. Tag 09.00 - 18.00 Uhr
2. Tag 09.00 - 17.00 Uhr

Die Klausur im Gesamtprogramm kann nur bei den Seminaren 1, 2, 5 und 6 geschrieben werden.

Optionaler Zertifikatsabschluss

Dieses Seminar ist Teil der Veranstaltungsreihe Horváth-Controller-Weiterbildung BI & Big Data und ist individuell oder im Gesamtprogramm buchbar.

Absolvieren Sie das Zertifikatsprogramm und erlangen Sie nebenberuflich den angesehenen Abschluss zum BI & Big Data Professional (SHB). Weitere Informationen zum Zertifikatsprogramm finden Sie hier.