Logo Print

Fachkonferenz Reporting & Analytics

Seit mehr als 13 Jahren bietet die Fachkonferenz Reporting & Analytics innovative Lösungen, spannende Themen und intensives Netzwerken rund um das Management Reporting. Die Konferenz richtet sich in erster Linie an Finanzvorstände, Geschäftsführer sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen Controlling, Rechnungswesen und Finanzen. Sie ist eine führende Expertenplattform in Deutschland und bringt jedes Jahr hochaktuelle Beispiele aus der Praxis mit Best-Practice-Lösungen aus verschiedenen Branchen und Unternehmensgrößen. Aus den Einblicken in erfolgreiche Lösungen aus Wissenschaft und Praxis erhalten die Teilnehmer wichtige Anhaltspunkte und Impulse, um das Reporting ihres Unternehmens für die Zukunft zu rüsten.

Die 14. Fachkonferenz Reporting & Analytics findet am 05. und 06. Juni 2019 statt.
Weitere Informationen finden Sie Anfang 2019 auf unserer Homepage.

Videoreportage zur 13. Fachkonferenz

Konferenzleitung

Jens Gräf

Principal, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Jens Gräf ist Initiator der Fachkonferenz Reporting & Analytics. Im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth & Partners ist er verantwortlich für die Weiterentwicklung von innovativen Reporting- und Analytics Konzepten und deren technischer Umsetzung. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen seit vielen Jahren in der Einführung und Optimierung von Unternehmenssteuerungslösungen. Jens Gräf ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, Mitherausgeber von Fachbüchern und wissenschaftlicher Lehrbeauftragter zum Thema strategische Unternehmenssteuerung an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

Dr. Johannes Isensee

Principal, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Dr. Johannes Isensee ist Principal im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth & Partners am Standort Hamburg. Er leitet ein Business Segment für Reporting und berät Kunden bei der Konzeption und Umsetzung von modernen und effizienten Steuerungs- und Reportingkonzepten inklusiver der organisatorischen und technischen Umsetzung. Nach dem Studium der technischen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart folgte die Promotion am International Performance Research Institute (IPRI) in Stuttgart. Er leitet das Horvath-Reporting-Netzwerk und ist Autor zahlreicher Fachpublikation und Studien.

Anmeldung

Registrieren Sie sich für die Programmzusendung 2019

Termin: 05. und 06. Juni 2019

Ort: Berlin, Hotel Palace Berlin

Teilnahmegebühr: 2-tägig: EUR 1.950,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Bei einer Anmeldung bis zum 12. April 2019 gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

Ansprechpartner