Logo Print

Fachkonferenz Reporting & Analytics

Unter dem Motto „Data Driven Organization — Wie Sie Daten in wettbewerbsrelevante Impulse verwandeln“ findet am 5. und 6. Juni 2019 die 14. Fachkonferenz Reporting & Analytics in Berlin statt. Dazu werden Vorträgen von hochkarätigen Experten namhafter Unternehmen aus Großkonzernen und dem Mittelstand rund um das Thema Management Reporting gehalten.

Besonders folgende Themen stehen 2019 im Mittelpunkt:
• Reporting und Analytics in Virtual Reality
• Big Data Analytics und Predictive Forecasting
• Artificial Intelligence und Robotics Process Automation
• Mobile Reporting und Self-Service
• Single Point of Truth und Dashboarding
• Tools und Entwicklungen am BI-Markt

Das Programm bietet viel Raum für fachlichen Austausch und persönliches Networking!
Nutzen Sie daher die Gelegenheit, Impulse aus der Praxis für Ihre eigene Arbeit zu erhalten. Die Kernbotschaften und Impulse aller Vorträge werden auch in diesem Jahr wieder grafisch und visuell live für alle Teilnehmer dokumentiert!

Wir freuen uns sehr, Sie Anfang Juni in Berlin begrüßen zu dürfen!

Videoreportage zur 13. Fachkonferenz

Konferenzleitung

Jens Gräf

Konferenzleiter, Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Jens Gräf ist Initiator der Fachkonferenz Reporting & Analytics. Im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth & Partners ist er verantwortlich für die Weiterentwicklung von innovativen Reporting- und Analytics Konzepten und deren technischer Umsetzung. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen seit vielen Jahren in der Einführung und Optimierung von Unternehmenssteuerungslösungen. Jens Gräf ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, Mitherausgeber von Fachbüchern und wissenschaftlicher Lehrbeauftragter zum Thema strategische Unternehmenssteuerung an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

Dr. Johannes Isensee

Konferenzleiter, Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Dr. Johannes Isensee ist Principal im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth & Partners am Standort Hamburg. Er leitet ein Business Segment für Reporting und berät Kunden bei der Konzeption und Umsetzung von modernen und effizienten Steuerungs- und Reportingkonzepten inklusiver der organisatorischen und technischen Umsetzung. Nach dem Studium der technischen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart folgte die Promotion am International Performance Research Institute (IPRI) in Stuttgart. Er leitet das Horvath-Reporting-Netzwerk und ist Autor zahlreicher Fachpublikation und Studien.

Anmeldung

Termin: 05. und 06. Juni 2019

Ort: Berlin, Hotel Palace Berlin

Teilnahmegebühr: 2-tägig: EUR 1.950,- zzgl. gesetzl. MwSt.

Bei einer Anmeldung bis zum 19. April 2019 gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

Ansprechpartner

Turbo für bessere Entscheidungen - Business Analytics, Directions 2/2018