Logo Print

Referenten — Fachkonferenz Finance Excellence

Prof. Dr. Ralf Eberenz

Senior Advisor, Competence Center Industrial Goods & High Tech
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Prof. Dr. Ralf Eberenz ist als Senior Advisor für die Unternehmensberatung Horváth & Partners tätig und be-schäftigt sich insbesondere mit Fragen zur internationalen Konzernsteuerung und zu Transferpreisen. Nach Studium und Promotion am Institut für Logistik und Transport der Universität Hamburg folgten verschiedene Stationen im Controlling, Accounting und im Operationsmanagement bei der Beiersdorf AG und der tesa SE. Von 1999 bis 2010 verantwortete er für die Beiersdorfgruppe als Vice President Corporate Accounting and Controlling die Bereiche Konzerncontrolling, Rechnungslegung, Risikomanagement und das Inhouse Consulting. Seit 2011 ist er Lehrbeauftragter, seit 2013 Honorarprofessor an der Hochschule der Wirtschaft NORDAKADEMIE, Elmshorn.

Joachim Esser

Head of Global Controlling
QIAGEN

Zur Person

Joachim Esser ist Vice President, Head of Global Controlling der QIAGEN GmbH. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Alexander-University in Erlangen stieg Herr Esser als Berater bei Horváth & Partners ein. 2008 wechselte er als Head of Global Controlling zur QIAGEN GmbH. Seit seiner Ernennung zum Vice President 2011 folgte darüber hinaus die Leitung mehrerer Großprojekte bei der QIAGEN, u.a.  das „QIAGEN Full Potential“ Programm zur Restrukturierung und Wachstumssteigerung des Unternehmens oder die  „Grow smarter“ initiative zur Verbesserung des Vertriebseffizienz. In den Jahren 2013 bis 2016 nahm Herr Esser in Personalunion die Position des Head of Finance der Business Area Molecular Diagnostics war.  

Dr. Stefan Figge

Chief Digital Officer
BuyIn GmbH/SAS

Zur Person

Stefan Figge ist Chief Digital Officer (CDO) der BuyIn/SAS, der Procurement Alliance von Deutsche Telekom und Orange. Als solcher ist er verantwortlich für die Digitale Transformation des Unternehmens. Mit seinem Team entwickelt und implementiert er neue Ansätze, um den strategischen Einkauf als digitale, kundenzentrierte Dienstleistung zu positionieren. Vor seiner Rolle als CDO war Stefan Figge im Business Development der Deutschen Telekom sowie als Strategie- und Marketing-Berater für Telekommunikationsunternehmen weltweit tätig.

Kai Grönke

Partner, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Kai Grönke ist Partner bei Horváth & Partners und leitet das Büro in Düsseldorf sowie die Business Unit CFO Strategy & Organization. Er ist seit mehr als 15 Jahren in der Beratung tätig und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der strategischen Neuausrichtung von Unter nehmen und der Konzeption und Umsetzung von wertschöpfungsorientierten Steuerungslogiken. Kai Grönke hat zahlreiche Projekte in unterschiedlichen Branchen im In- und Ausland durch geführt. Daneben ist er Autor mehrerer Veröffentlichungen zum Aufbau und zur Umsetzung von CFO-Strategien, Finance-Transformation-Programmen sowie zur Konzeption und Umsetzung von Steuerungslogiken. Vor seinem Eintritt bei Horváth & Partners war Kai Grönke in verschiedenen Positionen bei PriceWaterhouseCoopers tätig.

Daniel Grünebaum

Head of Reporting & Analytics
QIAGEN GmbH

Zur Person

Daniel Grünebaum ist Senior Director, Head of Reporting & Analytics der QIAGEN GmbH. Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Universität Karlsruhe (TH) stieg Herr Grünebaum als Berater bei Horváth & Partners ein. 2009 wechselte er zur QIAGEN GmbH und übernahm die Leitung des globalen Operations Controlling. Seit 2017 ist er verantwortlich für das Thema Reporting & Analyse. In dieser Funktion verantwortet er die SAP BW/BCS Landschaft, entwickelt das QIAGEN Standardreporting weiter und treibt zur Zeit den Aufbau eines modernen, anwenderfreundlichen und hoch automatisierten Reporting- und Analyseportals bei der QIAGEN voran.

Maren Hartmann

Senior Project Manager, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

 

 

Zur Person

Maren Hartmann ist für Horváth & Partners im Compe-tence Center Controlling & Finance tätig. Ihre Beratungs-schwerpunkte liegen in den Bereichen Unternehmens-steuerung, Management Reporting sowie Planung und Forecasting. Sie unterstützt internationale Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der inhaltlichen Defini-tion von Steuerungskonzepten, der Gestaltung von effi-zienten Controllingprozessen und der Abbildung dieser in den jeweiligen Systemen. Maren Hartmann studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre in Tübingen mit Auslandsaufenthalt in Paris und hat vor ihrem Eintritt bei Horváth & Partners im Consulting-Bereich einer Wirt-schaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet.

Carsten Hilker

Global Solution Owner - S/4HANA Central Finance
SAP

Zur Person

Carsten Hilker ist Global Solution Owner - S/4HANA Central Finance bei SAP. Seit über 20 Jahren ist er bereits in diversen Bereichen im Finance und Management Accounting, unter anderem in der Unternehmensentwicklung, Beratung und im Produktmanagement, tätig. Als Fachexperte hält er regelmäßig Vorträge und ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu relevanten Finance und Management Accounting-Themen. Herr Hilker ist zudem Gastgeber und Moderator des jährlichem SAP Financial Excellence Forums, einer SAP-Kundenveranstaltung, die zum Austausch und Netzwerken mit anerkannten Experten und Vordenkern im Finance und Management Accounting dient, sowie des SAP Central Finance EXCHANGE, einer globalen Kundenveranstaltung, bei welcher Peer-to-Peer-Netzwerken und Kundenbindung im Fokus steht. Neben seiner Tätigkeit bei SAP war bzw. ist Herr Hilker in der ASUG, IMA, CAM-I, im Resource Consumption Accounting Institute (RCA-1), der Society of Cost Management (SCM) und im Internationalen Controller Verein (ICV) vertreten.

Christian Huck

Principal, Competence Center Cost & Profit Accounting
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Christian Huck ist Principal bei Horváth & Partners im Bereich „Cost and Profit Accounting“. Er beschäftigt sich im Besonderen mit Operativer Steuerung und deren Verzahnung in Reporting sowie operative Finanzprozesse in Accounting und Controlling. Direkt nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre erfolgt der Einstieg in die Unternehmensberatung. Nach Stationen in verschiedenen Beratungen verantwortet er seit 2011 im Hause Horváth & Partners eine Vielzahl von Projekten, die sich mit der Harmonisierung und Standardisierung von Finanzen und Controlling und deren Abbildung in SAP Umfeldern auseinandersetzen. Ein Schwerpunktthema seiner Projekte der vergangenen Jahre ist die Auseinandersetzung der CFO Bereiche mit S/4HANA und welche Nutzenpotentiale sich aus der neuen ERP Umgebung heben lassen.

Dr. Johannes Isensee

Principal, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Dr. Johannes Isensee ist Principal im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth & Partners am Standort Hamburg. Er leitet ein Business Segment für Reporting und berät Kunden bei der Konzeption und Umsetzung von modernen und effizienten Steuerungs- und Reportingkonzepten inklusive der organisatorischen und technischen Umsetzung. Nach dem Studium der technischen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart folgte die Promotion am International Performance Research Institute (IPRI) in Stuttgart. Er leitet das Horváth-Reporting-Netzwerk und ist Autor zahlreicher Fachpublikationen und Studien.

Klaus Martin Jäck

Principal, Competence Center Risk & Compliance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Klaus Martin Jäck ist Principal am Standort Stuttgart und leitet bei Horváth & Partners das Business Segment Risikomanagement & Compliance. Neben klassischen Risikomanagement- und Compliance-Themen fokussiert er sich mit seinem Team insbesondere auf die Digitalisierung und Performanceorientierung des Risikomanagements sowie den Einsatz von Big Data und Artifical Intelligence in diesem Themenfeld. Jäck ist Diplom-Physiker und hat in den letzten 20 Jahren zahlreiche  Risikomanagement-Projekte im In- und Ausland durchgeführt. Nach Stationen bei PricewaterhouseCoopers und IBM Global Business Services stieg er 2013 bei Horváth & Partners ein.

Christian Kobler

CEO
ADWEKO Consulting GmbH

Zur Person

Christian Kobler ist ein sehr erfahrener Berater und Architekt mit Schwerpunkt SAP Analytical Banking. Er ist Gründer und Geschäftsführer der ADWEKO Consulting GmbH. Die letzten 15 Jahre hat er viele Projekte in den Bereichen Risk Management, Regulatory Reporting, Finance und Data Management begleitet. Aktuell ist er Architekt und Projektleiter bei einer großen SAP Finance Transformation.

Stefan Lampl

Consultant, Competence Center Treasury- & Kapital-Management
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Stefan Lampl ist Berater für „Treasury- und Kapital-Management“ bei Horváth & Partners. Seine Hauptaufgaben sind die Ausgestaltung optimaler Treasury-Organisationen und Prozesse sowie resultierender Treasury-Anwendungen. Daneben beschäftigt er sich mit Fragen rund um die Zukunft des Treasury, sei es durch neue agile Arbeitsformen oder die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine durch die Anwendung neuer Technologien. Sein Wissen gibt Herr Lampl über verschiedene universitäre Engagements als externer Lektor auch an Studierende weiter. Vor seinem Eintritt bei Horváth & Partners war er als Treasury- und Finanzmanagement-Berater für KPMG und Accenture tätig.

René Linsner

Partner, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

René Linsner ist Partner bei Horváth & Partners im Center Controlling & Finance. Der studierte Diplom-Kauf-mann war bis 2002 Geschäftsführer der Linsner Daten-technik GmbH. Nach seinem Einstieg bei Horváth & Partners wechselte er 2011 in die Schweiz und über-nahm die Verantwortung für das Competence Center „Transformation by IT“. 2012 erfolgte dann die Ernen-nung zum Partner. 2013 übernahm er gemeinsam mit weiteren Partnern die Verantwortung für das Center Controlling und Finance und der Wechsel zurück nach Deutschland. Innerhalb des Competence Centers ver-antwortet er die Business Unit „Operative Steuerung“.

Marco Maisenbacher

Consultant, Competence Center Steering Lab
Horvath & Partner GmbH

Zur Person

Marco Maisenbacher ist als Qunatitative Business Modeler im Horvath & Partners Steering Lab tätig. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Umsetzung von von Advanced Analytics Modulen innerhalb größerer Digitalisierungsinitiativen. Dabei unterstützt er internationale Konzerne sowie innovative, mittelständische Unternehmen bei der Definition, Modellierung und Implementierung von Predictive Analytics Lösungen. Marco Maisenbacher studierte Volkswirtschaftslehre und Statistik in Bonn und Berlin mit Auslandsaufenthalt in Amerika.  

Tom Malchow

Consultant, Competence Center Strategy & Organization
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Tom Malchow ist Consultant bei Horváth & Partners im Bereich C&F - CFO Strategie und Organisation. Neben seiner Tätigkeit als Berater ist er für die operative Leitung des CFO-Panels, einer Benchmarking Datenbank von über 600 KPIs im Bereich Controlling und Finanzen, verantwortlich. Zudem ist er mit der Durchführung und Weiterentwicklung des Transformations-Planspiels „CFO Organisation 4.0“ befasst. Vor seiner Zeit bei Horváth & Partners arbeitete Herr Malchow mehere Jahre in der Wirtschaftsprüfung. An der Universität Siegen studierte er „Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht“ und absolvierte seinen „Master of Business Administration“ an der Chinese University of Hong Kong. 

Felix Navratil

Controller
Signavio GmbH

Zur Person

Felix Navratil ist Controller bei der Signavio GmbH. Er verantwortet den Aufbau eines regelmäßigen Berichtswesens an die Geschäftsführung sowie Abteilungsverantwortliche und Investoren, darüber hinaus übernimmt er das Cash Management. Zuvor erwarb er 2010 die Qualifikation des Steuerfachangestellten und schloss 2016 den Master of Arts Accounting & Controlling in Berlin ab. Neben dem Studium arbeitete er bei der Bosch Software Innovations GmbH im Controlling. Nach dem Studium stieg er direkt als Controller bei der Signavio GmbH ein. Seit 2018 ist er Mitglied im ICV Arbeitskreis Start-Up Controlling.

Luise Schönfeldt

Consultant, Competence Center Organization & Operations
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Luise Marie Schönfeldt ist als Beraterin im Competence Center Organization & Operations von Horváth & Partners tätig. Hier ist sie im Bereich Change Management aktiv und begleitet Transformationsprojekte von Cost Cutting über Re-Organisationen bis hin zu ganzheitlichen Digitalisierungsvorhaben. Hierbei ist die Verankerung von neuen Strukturen, Rollenkonzepten und Verhaltensweisen im Alltag von Mitarbeiter und Führungskräften das Ziel ─ den Wandel also wirklich mit Leben zu füllen! Luise Schönfeldt hat Wirtschaftspsychologie und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und der IPADE Business School in Mexico City studiert. 

Birgit Schumacher

Gründerin & Gesallschafterin
Institut für Transformation & Mediation GmbH

Zur Person

Birgit Schumacher ist in einer selbständigen Tätigkeit als Agile Coach bei der Einführung von agilen Arbeitsweisen. Nach ihrem Studium der Volkswirtschaftslehre war Schumacher als anschließende Projektmanagerin im Finance- und IT-Umfeld internationaler Konzerne beschäftigt. Darauf folgte eine Ausbildung zur Wirtschaftsmediatorin und Scrum Master/Agile Coach. Bis vor ihrem Schritt in die Selbstständigkeit war sie  im führenden DAX30 Konzern der Telkoindustrie tätig.

Jasper von Woedtke

Managing Consultant, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Jasper von Woedtke ist Managing Consultant im Competence Center Controlling & Finance von Horváth & Partners. Sein Beratungsschwerpunkt liegt dabei im Bereich Strategy and Transformation. Zuvor war er als Consultant im Bereich Benchmarking und später als Senior Consultant im Bereich Finance Transformation bei der The Hackett Group tätig, wo er an verschiedenen Projekten beteiligt war. Jasper von Woedtke hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und an der Graduate School of Management in Sankt Petersburg studiert. 

Moderation

Kai Grönke

Partner, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Kai Grönke ist Partner bei Horváth & Partners und leitet das Büro in Düsseldorf sowie die Business
Unit CFO Strategy & Organization. Er ist seit mehr als 15 Jahren in der Beratung tätig und
verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der strategischen Neuausrichtung von Unternehmen
und der Konzeption und Umsetzung von wertschöpfungsorientierten Steuerungslogiken. Kai
Grönke hat zahlreiche Projekte in unterschiedlichen Branchen im In- und Ausland durchgeführt.
Daneben ist er Autor mehrerer Veröffentlichungen zum Aufbau und zur Umsetzung von CFOStrategien, Finance-Transformation-Programmen sowie zur Konzeption und Umsetzung von Steuerungslogiken. Vor seinem Eintritt bei Horváth & Partners war Kai Grönke in verschiedenen Positionen bei PriceWaterhouseCoopers tätig.

Achim Wenning

Principal, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Achim Wenning ist Principal im Competence Center Controlling & Finance bei Horváth & Partners
am Standort Düsseldorf. Als Leiter des Business Segments „CFO Strategy & Transformation“ verantwortet er die Themenkomplexe für strategische Veränderungsprojekte in Finanzorganisationen.
Nach dem Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre folgten mehrjährige Tätigkeiten in der
Industrie, bevor er in die Unternehmensberatung wechselte. Achim Wenning hat in den letzten
Jahren zahlreiche Projekte im Umfeld der strategischen Ausrichtung und Reorganisation von
Finanzbereichen bei diversen Konzernen begleitet und verantwortet.

Anmeldung

Termin: 20. März 2019

Ort: Düsseldorf, DUSconference plus

Teilnahmegebühr: EUR 1.190,- zzgl. gesetzl. MwSt.


Bei einer Anmeldung bis zum 08. Februar 2019 gewähren wir 10% Frühbucherrabatt.

Ansprechpartner