Logo Print

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf der Fachkonferenz Finance Excellence von Horváth & Partners zu präsentieren. Stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen unserem Fachpublikum vor.

Als Kooperations- oder Medienpartner bieten wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, die Konferenz zu begleiten. Erhöhen Sie Ihren Bekanntheitsgrad, nutzen Sie die Fachkonferenz Finance Excellence, um neue Kontakte zu generieren und präsentieren Sie Ihr Unternehmen.

Sprechen Sie uns an! Nähere Informationen zu den Kooperationsmöglichkeiten finden Sie hier.

Unsere Kooperations- und Medienpartner 2018 stellen sich vor:

Kooperationspartner

PMCS.helpLine Software Gruppe

Carl-Zeiss-Straße 16
65520 Bad Camberg
Tel.:  +49 6434 94 50 0
E-Mail: kontakt@pmcs-helpline.de

www.anafee.de

Die CIOs führender europäischer Unternehmen schaffen mit der ITFM-Software anafee transparente Kosten- und Leistungsstrukturen für IT-Services. Die Lösung etabliert ein durchgängig transparentes Finanzmanagement und automatisiert sämtliche Planungs-, Budgetierungs-, Kalkulations-, Abrechnungs- und Berichtsprozesse in der Leistungsverrechnung. anafee ist eine Lösung der PMCS.helpLine Software Gruppe. Die Gruppe mit Hauptsitz in Bad Camberg beschäftigt rund 270 Mitarbeiter an acht europäischen Standorten. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.anafee.de

 

 

Basware GmbH

Willy-Brandt-Allee 2
81829 München
Tel.: +49 89 427 437 616
E-Mail: info@basware.de

Basware ist der weltweit führende Anbieter von Purchase-to-Pay-Lösungen, e-Invoicing und innovativen Finanzservices. Das Handels- und Finanznetzwerk von Basware verbindet Unternehmen weltweit. Über das weltweit größte offene Netzwerk können sich Unternehmen jeder Größe einfach verbinden, um unternehmensübergreifende Prozesse vom Einkauf bis zur Bezahlung effizient abzuwickeln. Die Optimierung ihrer Finanzprozesse ermöglicht Unternehmen ein schnelleres Wachstum sowie Produktivitätssteigerungen. Weltweit erzielen kleine und mittelständische Unternehmen sowie Großkonzerne dadurch erhebliche Kosteneinsparungen, flexiblere Zahlungsmodalitäten, höhere Effizienz und engere Lieferantenbeziehungen.


BOARD Deutschland GmbH

Schaberweg 28
61348 Bad Homburg v.d.H.
Tel.: +49 6172 17117 0
E-Mail: info@board.com

www.board.com

BOARD International ist ein weltweit führender Anbieter von Software zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse durch effektivere Entscheidungsfindung. Dank der nahtlosen Verschmelzung von Business Intelligence (BI), Corporate Performance Management (CPM) und Predictive Analytics in einem Produkt ermöglicht BOARDs Management Intelligence-Lösung Unternehmen, eine einheitliche Sicht auf ihre Business Performance und somit eine einzige Version der Wahrheit zu erreichen. Seit 1994 hat BOARD so über 3.000 Organisationen wie DHL, Fissler, Gigaset Communications oder Puma zu besserer Unternehmensleistung durch bessere Entscheidungen verholfen. BOARD verfügt über ein weltweites Netzwerk an Niederlassungen, Distributoren und lokalen Partnern.

 

 

Roboyo GmbH

Laufertorgraben 2
90489 Nürnberg
Tel.: +49 8106 356010
E-Mail: info@roboyo.de

Roboyo ist ein Team von Machern und Vordenkern, das innovative Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen für intelligente Prozessautomatisierungslösungen anbietet. Dabei partnern wir mit den besten Software-Herstellern in den Bereichen Robotic Process Automation (RPA), Personal Robotic Assistant (PRA) und künstliche Intelligenz (AI).

Mit intelligenter Prozessautomatisierung und unserer bewährten Vorgehensweise können wir Ihre Geschäftsprozesse automatisieren und steigern so den Mehrwert in Ihrem Unternehmen. Und genau das drückt unser Namen aus: Robot und Apoyo (Spanisch für Hilfe) ergeben für uns Roboyo, die Hilfe durch Roboter.

 

 

 

Thinking Networks AG

Markt 45-47
52062 Aachen
Tel.: +49 (0)241 470 720
E-Mail: info@thinking-networks.com

www.thinking-networks.de

Als Experte für Unternehmensplanung bietet Thinking Networks fortschrittliche Lösungen mit dem Ziel, dem Kunden einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil durch bessere Planung zu ermöglichen. Diese Mission erfüllt Thinking Networks mit der Software TN Planning und einer engagierten Beratungsmannschaft – und das bereits seit über 40 Jahren.

Insgesamt arbeiten weltweit ca. 10.000 Anwender mit Planungslösungen von Thinking Networks. Zu den Kunden gehören u. a. Beiersdorf, Deutsche Bank, Emmi Schweiz, Fresenius Kabi, Hermes Deutschland, Porsche Bank, Sanacorp, Sennheiser, Sport 2000,  Talanx, diverse Sparkassen sowie die Bundesagentur für Arbeit. Thinking Networks operiert im DACH-Raum mit Niederlassungen in Aachen, Hamburg und München.

Thinking Networks treibt die Evolution der Planung mit zukunftsgerichteten Konzepten und leistungsfähiger, mitwachsender Software voran. Ihr Know-how teilt Thinking Networks nicht nur mit Kunden, auch marktweit animiert der Aachener Planungsexperte mit Fachartikeln, Fachvorträgen, Webinaren und Best-Practice-Demonstrationen zum Weiterdenken in der Planung.

Medienpartner

Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung

Verlag Franz Vahlen GmbH
Wilhelmstraße 9
80801 München
Tel.: +49 89 38189-381
E-Mail: info@vahlen.de
www.vahlen.de 
www.zeitschrift-controlling.de

Ansprechpartner: Dennis Brunotte

Bringt messbare Erfolge
Aktuell, fundiert und anwendungsorientiert: Seit über zwei Jahrzehnten gehört die Zeitschrift „Controlling“ zu den wichtigsten Informationsmedien für Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechungswesen in Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

 

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH

Redaktion: FINANCE-Magazin
Frankenallee 95
60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7591-25 81
E-Mail: redaktion@finance-magazin.de
www.finance-magazin.de

FINANCE aus der Verlagsgruppe F.A.Z. liefert spannende Einblicke in die Finanzwelt großer Unternehmen & nützliche Tipps für die tägliche Arbeit in deren Finanzabteilungen. In engem, kritischem Dialog mit CFOs und der Financial Community steht die Redaktion für Finanzjournalismus in höchster Qualität.

Anmeldung

Termin: 22. März 2018

Ort: Düsseldorf, Maritim Hotel

Teilnahmegebühr:
1.190,- Euro zzgl. gesetzl. MwSt.

Ansprechpartner