Logo Print

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen auf der Fachkonferenz Finance Excellence von Horváth & Partners zu präsentieren. Stellen Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen unserem Fachpublikum vor.

Als Kooperations- oder Medienpartner bieten wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, die Konferenz zu begleiten. Erhöhen Sie Ihren Bekanntheitsgrad, nutzen Sie die Fachkonferenz Finance Excellence, um neue Kontakte zu generieren und präsentieren Sie Ihr Unternehmen.

Sprechen Sie uns an! Nähere Informationen zu den Kooperationsmöglichkeiten finden Sie hier.

Unsere Kooperations- und Medienpartner 2017 stellen sich vor:

Kooperationspartner

Roboyo GmbH

Biberweg 14a
85598 Baldham
Tel.: +49 8106 356010
E-Mail: info@roboyo.de

Roboyo ist ein Team von Machern und Vordenkern, das innovative Beratungs- und Implementierungsdienstleistungen für intelligente Prozessautomatisierungslösungen anbietet. Dabei partnern wir mit den besten Software-Herstellern in den Bereichen Robotic Process Automation (RPA), Personal Robotic Assistant (PRA) und künstliche Intelligenz (AI).

Mit intelligenter Prozessautomatisierung und unserer bewährten Vorgehensweise können wir Ihre Geschäftsprozesse automatisieren und steigern so den Mehrwert in Ihrem Unternehmen. Und genau das drückt unser Namen aus: Robot und Apoyo (Spanisch für Hilfe) ergeben für uns Roboyo, die Hilfe durch Roboter.

 

 

 

SWOT Controlling GmbH

Hohentwielsteig 6a
14163 Berlin
Tel.: +49 (30) 843887-0
E-Mail: info@swot.de

SWOT entwickelt, vertreibt und betreut Business Intelligence-Lösungen. Über 5000 Unternehmen aller Branchen vertrauen für Planung und Steuerung auf SWOT- und das seit 1997.

Wir bieten Ihnen jahrelanges Know-how zu den Themen:

  • Vertriebscontrolling/ Deckungsbeitrag je Kunde/Artikel/Region
  • Nachkalkulation und Ermittlung von Zuschlagssätzen
  • integrierte Erfolgs-, Finanz- und Bilanzplanung je Unternehmensbereich/ Businessunit
  • Konzern- inkl. Fremdwährungskonsolidierung
  • Visuelle Datenaufbereitung und Reporting

Unsere Lösung enthält bereits die Logik der integrierten Planung und ergänzt diese um branchenspezifische Besonderheiten.

  • Symbiose aus Excelvorplanungen und SWOT Datenbank
  • individuelle leicht anpassbare Strukturen/Mapping
  • Schnittstellen zu allen gängigen Vorsystemen mit enthalten
  • fertiges, erweiterbares Reporting für Bank, Gesellschafter, etc.
  • Planungsassistenten für Vertrieb, Finanzierung, Investitionen, Personal
  • BAB
  • Vorkonfiguriertes branchenbezogenes Datenmodell

 

 

SNP Schneider-Neureither & Partner AG

Dossenheimer Landstraße 100
69121 Heidelberg
Tel.: +49 180 7674 636

www.snp-ag.com

SNP versetzt Unternehmen in die Lage, mit einer veränderungsfreudigen IT den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten und Chancen im Markt zu nutzen. Lösungen und Software von SNP ermöglichen Zusammenführungen von bisher getrennten IT-Landschaften, stützen M&A-Projekte und Carve Outs und fördern die Erschließung neuer Märkte jenseits des Heimatmarktes. Mit SNP Transformation Backbone® bietet SNP die weltweit erste Standardsoftware, die Änderungen in IT-Systemen automatisiert analysiert und umsetzt. Für die Kunden bieten sich dadurch klare Qualitätsvorteile, gleichzeitig können Zeitaufwand und Kosten bei Transformationsprojekten signifikant reduziert werden.
Die SNP AG beschäftigt in Europa, Südafrika, Asien und in den USA rund 600 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Stammsitz in Heidelberg erzielte 2015 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von rund 56 Mio. Euro. Kunden sind global agierende Konzerne aus der Industrie, dem Finanzsektor und dem Dienstleistungsumfeld. Die SNP AG wurde 1994 gegründet, ist seit dem Jahr 2000 börsennotiert und seit August 2014 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN DE0007203705) gelistet.

Medienpartner

Controlling – Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung

Verlag Franz Vahlen GmbH
Wilhelmstraße 9
80801 München
Tel.: +49 89 38189-381
Fax: +49 89 38189-477
E-Mail: info@vahlen.de
www.vahlen.de
www.zeitschrift-controlling.de
Ansprechpartner: Dennis Brunotte

Bringt messbare Erfolge
Aktuell, fundiert und anwendungsorientiert: Seit über zwei Jahrzehnten gehört die Zeitschrift „Controlling“ zu den wichtigsten Informationsmedien für Fach- und Führungskräfte aus dem Finanz- und Rechungswesen in Unternehmen und öffentlichen Institutionen.

 

FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH

Redaktion: FINANCE-Magazin
Frankenallee 95
60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 7591-25 81
Fax: +49 69 7591-32 24
E-Mail: redaktion@finance-magazin.de
www.finance-magazin.de

FINANCE aus der Verlagsgruppe F.A.Z. liefert spannende Einblicke in die Finanzwelt großer Unternehmen & nützliche Tipps für die tägliche Arbeit in deren Finanzabteilungen. In engem, kritischem Dialog mit CFOs und der Financial Community steht die Redaktion für Finanzjournalismus in höchster Qualität.

Termin: Frühjahr 2018

Ansprechpartner

Raffaella Grimm
+49 711 66919-3620 
konferenz@horvath-partners.com