Logo Print

Horváth & Partners Big-Data-Konferenz

Die Horváth & Partners Big-Data-Konferenz bietet ein Forum für Entscheider aus allen Bereichen, die Big Data als strategisches Wertschöpfungsinstrument einsetzen und maximieren wollen. Sie inspiriert, informiert und hilft, die richtigen Entscheidungen bezüglich des Einsatzes von Big Data im Unternehmen zu treffen und aufzuzeigen, wie Big Data als Information für die direkte Wertschöpfung eingesetzt und messbar gemacht werden kann.

Nähere Informationen finden Sie im Sommer 2017 auf unserer Homepage. Gerne können Sie sich schon jetzt per E-Mail an konferenz@horvath-partners.com für die Programmzusendung vormerken lassen.

Interview mit Thomas H. Davenport – Vordenker zum Thema Big Data

Konferenzleitung

Alexander Vocelka

Partner, Competence Center Controlling & Finance
Horváth & Partner GmbH

Zur Person

Alexander Vocelka ist Partner im Competence Center Controlling & Finance und leitet das Horváth & Partners Steering Lab. 2009 bis 2013 war er bei IBM Global Business Services verantwortlich für das Beratungssegment Finance Management in Europa. Zuvor war er Mitglied der Geschäftsleitung beim Beratungshaus Cirquent, der heutigen NTT Data Europe. Seine Karriere als Berater begann er 1998, nach neun Jahren in der IT-Industrie bei KPMG, wo er 2000 Partner der World Class Finance Practice wurde. Bereits 1999 entwickelte Herr Vocelka das erste globale webbasierte Reporting- System. Er ist Herausgeber und Verfasser zahlreicher White Papers, Artikel und Impulsgeber zu Digitalisierung und Big Data.

Ansprechpartner

Raffaella Grimm
+49 711 66919-3620 
konferenz@horvath-partners.com

Videos und Publikationen zum Thema Digitalisierung